Borussia Dortmund: Bender und Reus vor Rückkehr — Gündogan braucht Zeit

Borussia Dortmund : Bender und Reus vor Rückkehr — Gündogan braucht Zeit

Bundesligist Borussia Dortmund kann im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) gegen Eintracht Frankfurt möglicherweise wieder auf die Nationalspieler Marco Reus und Sven Bender setzen.

"Man muss gucken. Wir werden kein Risiko eingehen, aber auch niemanden aufhalten", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp am Donnerstag.

Reus hatte beim 5:1 am vergangenen Samstag bei Werder Bremen einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten und will, so Klopp, am Abschlusstraining am Freitag teilnehmen. Auch Bender, der wegen einer Zerrung im Oberschenkel beim DFB-Pokal-Viertelfinale in Frankfurt (1:0) fehlte, sei optimistisch.

Auf Nationalspieler Ilkay Gündogan müssen die Borussen dagegen noch länger warten. Es sei noch immer ein Rückennerv entzündet, berichtete Klopp. "Er braucht Zeit", sagte der BVB-Coach. Gündogan ist seit über fünf Monaten außer Gefecht. Wann er ins Mannschaftstraining zurückkehren könne, sei noch nicht abzusehen.

(sid)