1. Politik
  2. Deutschland

Papandreous Deutschland-Schelte: Minister Schäuble ist sauer auf Athen

Papandreous Deutschland-Schelte : Minister Schäuble ist sauer auf Athen

Brüssel (RPO). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich verärgert über Äußerungen des griechischen Ministerpräsidenten Georgios Papandreou gezeigt. "Solidarität ist keine Einbahnstraße", sagte Schäuble vor einem Treffen der Eurogruppe in Brüssel. "Das sollte man auch in Griechenland nicht vergessen."

Papandreou hatte die Bundesregierung am Montag scharf kritisiert. Mit ihrer Forderung, Banken und andere private Gläubiger an Rettungsaktionen für Euro-Länder zu beteiligen, habe sie "eine Spirale von steigenden Zinsen" für die betroffenen Staaten verursacht, sagte der Grieche.

Schäuble rief Papandreou nun zur Ordnung: Griechenland erfahre "viel europäische und deutsche Solidarität", betonte der Minister. Er spielte damit auf die Rettungshilfen von 110 Milliarden Euro an, welche die EU und der Internationale Währungsfonds (IWF) im Frühjahr freigegeben hatten.

(AFP/csi)