Wolfgang Schäuble - alle News zum Bundestagspräsident

Wolfgang Schäuble - alle News zum Bundestagspräsident

Foto: dpa, hpl

Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble schlägt grundlegende Staatsreform in Deutschland vor
Wolfgang Schäuble schlägt grundlegende Staatsreform in Deutschland vor

Früherer BundestagspräsidentWolfgang Schäuble schlägt grundlegende Staatsreform in Deutschland vor

Das föderale System in Deutschland sei derzeit in keiner guten Verfassung, warnt der frühere Finanzminister. Es brauche eine öffentliche Debatte über eine „grundlegende Neuordnung der Aufgaben“.

„Isch over“ gilt für ihn noch lange nicht
„Isch over“ gilt für ihn noch lange nicht

Wolfgang Schäuble – 50 Jahre im Bundestag„Isch over“ gilt für ihn noch lange nicht

Analyse · Wolfgang Schäuble ist ein politisches Denkmal: 50 Jahre ist er jetzt im Bundestag, so lange wie noch kein anderer vor ihm. Rückschläge und Erfolge lagen bei ihm nah beinander. Warum macht der 80-Jährige eigentlich immer weiter?

Schäuble attestiert Merkel Mangel an Selbstkritik
Schäuble attestiert Merkel Mangel an Selbstkritik

Wegen RusslandpolitikSchäuble attestiert Merkel Mangel an Selbstkritik

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat Angela Merkel mangelnde Selbstkritik wegen ihrer Russlandpolitik vorgehalten. Er sei aber auch wütend auf sich selbst.

Erinnerung an Machtwort zu Frauen im Schützenwesen
Erinnerung an Machtwort zu Frauen im Schützenwesen

Schützenwesen in NeussErinnerung an Machtwort zu Frauen im Schützenwesen

In einem jetzt erschienenen Buch erinnert sich der Neusser Franz-Michael Rennefeld, elf Jahre lang Cheffahrer des ehemaligen NRW-Finanzministers Norbert Walter-Norjans, an eine besondere Autofahrt mit dem SPD-Politiker. Die aktuelle Diskussion über die Öffnung des Neusser Bürger-Schützen-Vereins für Frauen erinnert ihn daran.

Tage der Begegnung für junge Menschen
Tage der Begegnung für junge Menschen

Fahrt nach BerlinTage der Begegnung für junge Menschen

Ansgar Heveling, CDU-Bundestagsabgeordneter und Korschenbroicher, lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren vom 9. bis 11. November 2022 nach Berlin ein. Es gibt noch freie Plätze.

Die witzigsten Memes und Sprüche zur Energiekrise
Die witzigsten Memes und Sprüche zur Energiekrise

Twitter, Instagram & Co.Die witzigsten Memes und Sprüche zur Energiekrise

Die Energiekrise trübt die Stimmung in Deutschland. Es gibt viele langwierige und ernste Debatten zu dem Handeln der Politik - in den sozialen Medien finden sich dagegen knackige Sprüche, die das Thema humoristisch anpacken und teils erstaunlich gut auf den Punkt bringen.

Zwei Pullover und Kerzen - Schäuble gibt Tipps zur Energiekrise
Zwei Pullover und Kerzen - Schäuble gibt Tipps zur Energiekrise

„Darüber muss man nicht jammern“Zwei Pullover und Kerzen - Schäuble gibt Tipps zur Energiekrise

Der frühere Bundestagspräsident und langjährige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die Deutschen auf Entbehrungen eingestimmt und zugleich vor überzogenen Ansprüchen an den Staat gewarnt. Sein Tipp bei Kälte und Stromausfall: Zwei Pullover und Kerzen.

Klavierabend voller Kontraste
Klavierabend voller Kontraste

Pianoforte-Reihe in XantenKlavierabend voller Kontraste

Mit einem Auftritt von Andreas Mühlen im Xantener Ratssaal endet die Pianoforte-Konzertreihe in diesem Jahr. Sein Programm umfasst an diesem Abend Werke der Klassik, der Romantik und des Impressionismus.

Wolfgang Schäuble wird 80
Wolfgang Schäuble wird 80

„Graue Eminenz“ seit Jahrzehnten im BundestagWolfgang Schäuble wird 80

Bis auf Kanzler und Bundespräsident kennt er alle Top-Ämter in der deutschen Politik. Jetzt ist Ex-Bundestagspräsident, Ex-Minister und Ex-Fraktionschef Schäuble 80. Und im Dezember sitzt der mit Abstand dienstälteste Abgeordnete seit 50 Jahren im Bundestag.

Schäuble wollte Punks auf Sylt Jobs vermitteln
Schäuble wollte Punks auf Sylt Jobs vermitteln

„Wir haben kontrovers debattiert“Schäuble wollte Punks auf Sylt Jobs vermitteln

Wolfgang Schäuble hat sich während eines Sylt-Urlaubs im August mit Punkern getroffen. „Sie haben einen Tisch für mich hingestellt, mit Kaffee, Milch, Wasser, Apfelsaft“, erzählt der CDU-Politiker. Wie es dazu kam und worüber sie gesprochen haben.

„Es ist eine Schande für ihn“ – Schäuble kritisiert Schröder
„Es ist eine Schande für ihn“ – Schäuble kritisiert Schröder

„Maischberger“„Es ist eine Schande für ihn“ – Schäuble kritisiert Schröder

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble findet in der Causa Schröder in der ARD-Talksendung „Maischberger“ deutliche Worte. Der CDU-Politiker hält die Nähe von Altkanzler Gerhard Schröder zur russischen Politik und Wirtschaft für eine Schande.

Scholz macht Union für schlechten Zustand der Bundeswehr verantwortlich
Scholz macht Union für schlechten Zustand der Bundeswehr verantwortlich

Guttenberg, Schäuble und MerkelScholz macht Union für schlechten Zustand der Bundeswehr verantwortlich

Olaf Scholz hat die Union für den schlechten Zustand der Bundeswehr verantwortlich gemacht. „Die schlechte Zeit für die Bundeswehr begann unter Guttenberg, Schäuble und Merkel“, sagt der Kanzler.

Bundestagspräsidentin Bas will künftig weniger duzen
Bundestagspräsidentin Bas will künftig weniger duzen

Etikette im BundestagBundestagspräsidentin Bas will künftig weniger duzen

Die aus Duisburg stammende neue Bundestagspräsidentin Bärbel Bas will sich in ihrem Amt ein bisschen mehr Etikette aneignen. Sie müsse sich "noch ein bisschen an die Erfordernisse des Protokolls gewöhnen"

Merkel verzichtet laut Laschet auf CDU-Ehrenvorsitz
Merkel verzichtet laut Laschet auf CDU-Ehrenvorsitz

Passe „nicht mehr in die Zeit“Merkel verzichtet laut Laschet auf CDU-Ehrenvorsitz

Altkanzlerin Angela Merkel will nach Angaben des scheidenden CDU-Chefs Armin Laschet nicht Ehrenvorsitzende der Partei werden. Merkel nimmt laut einem Medienbericht auch nicht am Abendessen nach der Wahl von Merz am Samstag teil.

Günther Jauch moderiert letzten RTL-Jahresrückblick
Günther Jauch moderiert letzten RTL-Jahresrückblick

„Bin nicht aus der Welt“Günther Jauch moderiert letzten RTL-Jahresrückblick

Abschluss mit Rap-Song: Nach 25 Jahren hat sich der Moderator aus dem beliebten Jahresrückblicksformat „Menschen, Bilder, Emotionen“ verabschiedet.

Günther Jauch hört mit RTL-Jahresrückblick auf
Günther Jauch hört mit RTL-Jahresrückblick auf

Nach 25 JahrenGünther Jauch hört mit RTL-Jahresrückblick auf

Nach 25 Jahren gibt Günther Jauch sein populäres Jahresrückblicksformat „Menschen, Bilder, Emotionen“ auf. Am Sonntag kommt die letzte Ausgabe mit dem 65-jährigen Moderator.

Der haspelnde Wüterich aus Unterfranken
Der haspelnde Wüterich aus Unterfranken

Kabarett in WermelskirchenDer haspelnde Wüterich aus Unterfranken

Kabarettist Urban Priol nahm am Donnerstagabend in der ausverkauften Kattwinkelschen Fabrik in gewohnter Manier kein Blatt vor den Mund.

Herausforderungen für den Bundestag
Herausforderungen für den Bundestag

Nach der KonstituierungHerausforderungen für den Bundestag

Meinung · Der neue Bundestag geht selbstbewusst ans Werk, bildet die wachsende Rolle der Frau im Präsidium ab. Der bevorstehende Machtwechsel zeugt vom Funktionieren der parlamentarischen Demokratie. Aber es lauern Gefahren.

Bärbel Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt
Bärbel Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt

SPD-Politikerin aus DuisburgBärbel Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt

Zum dritten Mal in der Geschichte des Bundestags steht eine Frau an der Spitze des Parlaments. Die SPD-Politikerin Bas bekam eine breite Mehrheit. Auch insgesamt könnte das Präsidium deutlich weiblicher werden.

Es ist angerichtet unter der „fetten Henne“
Es ist angerichtet unter der „fetten Henne“

Erste Sitzung des neuen BundestagesEs ist angerichtet unter der „fetten Henne“

Analyse · Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, es kann losgehen: 736 Abgeordnete des neuen Deutschen Bundestages kommen zur konstituierenden Sitzung zusammen. Eine Herausforderung ist aber noch lange nicht aus dem Weg geräumt - das Platzproblem.

Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden
Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden

Erste Personalien stehen festBärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden

Es geht um das zweithöchste Amt im Staat: SPD-Fraktionsvize Bärbel Bas soll neue Präsidentin des Bundestags werden. Die 53-jährige Gesundheitspolitikerin aus Duisburg soll CDU-Politiker Wolfgang Schäuble folgen. Die Personalie muss noch von der SPD-Fraktion und vom Parlament bestätigt werden.

Duisburgerin Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden
Duisburgerin Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden

Nachfolge Wolfgang SchäublesDuisburgerin Bärbel Bas soll Bundestagspräsidentin werden

Die 53-jährige SPD Politikerin aus Duisburg soll von ihrer Fraktion nominiert werden. Das erfuhr unsere Redaktion am Mittwoch. Seit 2009 ist Bärbel Bas über ihr Direktmandat im Wahlkreis Duisburg I Mitglied des Bundestags.

Die Zukunft bringt Veränderung für Schäuble, Bouffier und Strobl
Die Zukunft bringt Veränderung für Schäuble, Bouffier und Strobl

Neuaufstellung der CDUDie Zukunft bringt Veränderung für Schäuble, Bouffier und Strobl

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will bei der Neuaufstellung der CDU nicht mehr an der Spitze der Partei mit agieren. CDU-Bundesvorsitzenden Volker Bouffier und Thomas Strobl lassen noch offen, ob sie ein weiteres Mal für ihre Ämter kandidieren.

„Isch over“ für Wolfgang Schäuble?
„Isch over“ für Wolfgang Schäuble?

Amt könnte bei Sieg an SPD gehen„Isch over“ für Wolfgang Schäuble?

Analyse · Niemand hat so viel Erfahrung wie Wolfgang Schäuble, der seit 1972 dem Parlament angehört. Dennoch könnte der CDU-Mann nach der Wahl als Bundestagspräsident verdrängt werden. Wen würde die SPD für das zweitwichtigste Amt im Staat nominieren?