1. Panorama
  2. Fernsehen

Die Höhle der Löwen 2018: Fünf Social-Media-Tipps von Georg Kofler

Investor aus „Höhle der Löwen“ : Fünf Social-Media-Tipps von Georg Kofler

Mit seiner Social Chain Group ist Georg Kofler unter den „Löwen“ der Experte für soziale Medien. Im neuen Magazin zur Serie gibt er Gründern Tipps, mit denen sie ihre Produkte in den sozialen Medien bekannt machen können.

Ob in der Hosen- oder Handtasche - das Smartphone ist inzwischen immer dabei. Besonders wichtig ist neben E-Mails und Navigation im Straßenverkehr für viele die Kommunikation in den sozialen Medien. Auf Plattformen wie Facebook, Instagram oder Twitter tauschen sich nicht nur Privatpersonen aus. Auch Gründern bieten die sozialen Medien Möglichkeiten, ihre Produkte bekanntzumachen. Aber wir klappt das auch?

Georg Kofler ist unter den Investoren der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ der Spezialist für soziale Medien. In der zweiten Ausgabe des neuen Magazins zur Sendung gibt er fünf Tipps für eine erfolgreiche Verkaufsstrategie im Netz. Wir haben sie zusammengefasst:

  • „Nach meiner Erfahrung musst du einen Mehrwert schaffen, sei es durch Unterhaltung, Information oder Kreativität“, sagt Kofler. Damit das auch klappt, rät der Medienexperte zu gründlicher Analyse, „damit Gründer genau wissen, wer sie selbst sind, wer ihr Publikum ist und was dieses von ihnen verlangt“.
  • Eine der wichtigsten Fragen in den sozialen Medien: Wie gewinnt man Follower? „Follower gewinnt man durch konstante Interaktion im sozialen Netz und durch attraktiven Content“, sagt Kofler.
  • Der beste Selbstschutz im Netz ist laut Kofler „das prüfen der eigenen Informationen und Einstellungen“. Denn in den sozialen Medien seien alle Informationen dauerhaft vorhanden und von einem selbst nicht mehr kontrollierbar.
  • Kein Erfolg ohne Reichweite, das ist klar. Aber wie generiert man die? „Du musst wissen, was gut geht und das für deine Marke so nutzen, dass es dir entspricht“, sagt der „Löwe“.
  • „Facebook funktioniert eher wie ein öffentlicher Marktplatz, LinkedIn wie der Arbeitsplatz. Gute Manieren funktionieren immer“, sagt Kofler über die Regeln in sozialen Netzwerken.

Die Tipps stammen aus dem aktuellen Magazin „Die Höhle der Löwen“. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

(ham)