1. Panorama
  2. Ausland

Kopenhagen: Frau bringt Baby in Bus zur Welt

Kopenhagen : Frau bringt Baby in Bus zur Welt

Im Linienbus zum Krankenhaus hat eine Frau in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ihre Tochter zur Welt gebracht.

Das berichtete die Zeitung "Ekstra Bladet" am Mittwoch. Die Schwangere war mit ihrem Mann auf dem Weg zur Klinik, als die Wehen einsetzen. Der Busfahrer gab Gas und informierte die Fahrgäste, dass er direkt zum Krankenhaus durchfahren werde. Doch das Baby wollte nicht warten. Andere Fahrgäste halfen der Frau und betteten sie auf einem Stapel Gratiszeitungen. Dort brachte sie ein Mädchen zur Welt.

Als 20 Minuten später die Sanitäter eintrafen, wurden sie dem Bericht zufolge mit Applaus begrüßt.

(dpa)