Xanten: Friedensforscher spricht über Nahostkonflikt

Xanten : Friedensforscher spricht über Nahostkonflikt

Seitdem Xanten mit dem palästinensischen Beit Sahour 2011 eine Städtepartnerschaft eingegangen ist, ist hier das Interesse an Palästina geweckt.

Tanko Scholten, Sprecher des Kreises, macht darauf aufmerksam, dass die VHS den Duisburger Politikwissenschaftler und Friedensforscher Jochen Hippler zu einem Vortrag gewinnen konnte.

Hippler gibt einen Überblick über die aktuelle Situation und die Probleme eines Friedensschlusses. Termin: Dienstag, 13. November, 19.30 bis 21 Uhr, Rathaussaal Xanten. Gebühr: 5 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE