1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Rennradfahrer bei Unfall in Schiefbahn leicht verletzt

Unfall in Schiefbahn : Rennradfahrer leicht verletzt

Verletzt wurde ein Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der Alten Poststraße in Willich-Schiefbahn. Das teilte die Polizei mit. Nach bisherigem Erkenntnisstand fuhr ein 55-jähriger Autofahrer aus Mönchengladbach auf der Straße Klaptorfeld in Richtung Niederheide.

Er beabsichtigte, in die Alte Poststraße nach rechts in Richtung Neersen abzubiegen. Dabei übersah er trotz aller Vorsicht einen 57-jährigen Rennradfahrer aus Willich, der den Geh- und Radweg in Richtung Schiefbahn befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer leicht.

(buer)