1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Viersen: Giannina bei "Der Bachelor": "Er ist auf jeden Fall mein Typ"

Viersenerin bei „Der Bachelor“ : „Mein Herz, es springt aus der Brust“

Der Kampf um die letzte Rose von Bachelor Dominik Stuckmann geht in die erste Runde. Mit dabei unter den 22 Teilnehmerinnen: Die Viersenerin Giannina Parrilla (22).

Beim Aufeinandertreffen mit zwei Mitstreiterinnen wirkt Parrilla locker und möchte von den Frauen erfahren, wann sie ihren letzten Kuss gehabt haben. Sie selbst gibt lachend zu: „Ich hatte meinen vor ein paar Tagen.“ Doch als das erste Treffen mit dem Bachelor bevorsteht, scheint die Viersenerin angespannt: „Mein Herz, es springt aus der Brust“, sagt Parrilla als sie in einer weißen Limousine zu Dominik gefahren wird. Sie ist die dritte von 22 Frauen, die dem Bachelor zum ersten Mal begegnet.

Die Viersenerin steigt aus dem Auto und läuft mit hohen Schuhen und einem kurzen, hellblauen Kleid über den roten Teppich. Spätestens jetzt bemerkt der Zuschauer ihre Nervosität. Parrilla stellt sich mit einem zittrigen: „Hi, ich bin Giannina. Hi“ vor. Dem 29-Jährigen Bachelor fällt sofort auf: „Du bist ganz schön groß.“ Das bestätigt Parrilla, die jedoch auf ihre hohen Schuhe verweist.

Dominik möchte mehr von ihr erfahren und bittet die Viersenerin, etwas über sich zu erzählen: „Giannina, 21, aus Viersen, NRW. Ich bin Halbitalienerin. Kann ich zwar nicht sprechen, aber bin ich“. Während die beiden sich vor der Villa unterhalten, wundern sich in der Villa die Konkurrentinnen Josephine und Christina, worüber sich Giannina und Dominik so lange unterhalten. „Ich weiß nicht — ob die jetzt schon heiraten?“, fragt sich Christina.

  • RTL-Show : „Der Bachelor“ 2022: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?
  • Sendetermine, Kandidatinnen, Übertragung : Was man zum „Bachelor“ 2022 alles wissen muss
  • „Die Zeit in Mexiko war anstrengend
    In Folge zwei der RTL-Kuppelshow : Liebes-Traum von Giannina aus Viersen beim „Bachelor“ geplatzt

Kurz darauf folgt die Viersenerin den anderen Frauen in die Villa. Der aktuell 22-Jährigen scheint der neue Bachelor zu gefallen: „Ich bin gespannt wie sein Style ist, ob er vielleicht auch Tattoos hat. Er ist auf jeden Fall mein Typ.“ Ob Parrilla dem Bachelor auch gefällt, muss sich noch zeigen. Immerhin gibt er ihr in der ersten „Nacht der Rosen“ am Ende der Folge eine Rose — insgesamt verteilte er 19.

Nachdem Dominik ihren Namen aufrief, war sich die 22-Jährige zunächst unsicher, ob der Bachelor auch wirklich sie meint. Die Rose nimmt sie gerne entgegen und sagt mit einem breiten Grinsen: „Ich freue mich.“

Auch in der nächsten Folge wird Parrilla zu sehen sein — ob der Bachelor ihr auch dann eine Rose geben wird, erfahren Zuschauer am Mittwoch, 2. Februar, um 20.15 Uhr.