1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Lokalsport: Männerachter aus Neuss rudert heute auf dem Machsee

Lokalsport : Männerachter aus Neuss rudert heute auf dem Machsee

Durchaus selbstbewusst geht der Neusser Männerachter auf die zweite Etappe der Ruder-Bundesliga. Zum Auftakt vor einem Monat hatte es für das Team um den international erfahrenen Stephan Nolden in Frankfurt immerhin zum achten Rang gelangt. "Wir haben Blut geleckt", sagt Aaron Linden vor dem heutigen Einsatz auf dem Maschsee in Hannover.

Der bei den Neussern für die Öffentlichkeitsarbeit zuständige Bugmann ist nach muskulären Problemen im Vorfeld der ersten Regatta ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und verstärkt das Boot ebenso wie Julian Zawila, der vom Duisburger RV nach Neuss gewechselt ist. Er wurde vor allem aufgrund seiner enormen physischen Stärke verpflichtet und kommt im Mittelschiff, den sogenannten Maschinenraum, zum Einsatz. Teamleiter Kevin Selhorst betont: "Wir wollen uns mit den besten Mannschaften Deutschlands messen. Das haben wir in Frankfurt mit Erfolg getan. Wenige haben an uns geglaubt. Wir werden in Hannover wieder angreifen." In Frankfurt war bereits deutlich geworden, dass alle 14 Boote eng beieinander liegen. Selhorst: "Es ist ein hartes Stück Arbeit, in der ersten Liga vorne mitzufahren, aber es ist nichts unmöglich. Unser Primärziel ist aber, realistisch gesehen, weiterhin, den Klassenerhalt zu sichern. Jedem aus dem Team ist die Freude und das Engagement für den Achter anzumerken. Die nötige Motivation ist bei jedem auf jeden Fall vorhanden."

(sit)