1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: RUA gibt alle Unterlagen im Rathaus ab

Kommunalwahl in Radevormwald : RUA gibt Unterlagen im Rathaus ab

Wählergemeinschaft präsentiert Wahlbroschüre und Kandidaten für 18 Wahlbezirke.

Trotz Sommerferien und Corona-Pandemie setzt die Wählergemeinschaft „Radevormwalder Unabhängige Alternative“ (RUA) ihre politische Arbeit fort. Alle Unterschriften für die Kandidaten und die Bürgermeisterwahl wurden jetzt von Bürgermeisterkandidat Thomas Lorenz im Rathaus abgeben. „Es war durch Corona schon schwieriger, als erwartet“, sagt er. „Wir konnten ja nicht einfach so auf die Leute zugehen, es blieb immer ein gesundheitsbedingter Abstand“.

Zugleich präsentierte RUA die Wahlbroschüre und die Kandidaten für die 18 Wahlbezirke. „Unser Team ist im Durchschnitt 44 Jahre jung, wir sind Eltern von 22 Kindern und leben insgesamt 497 Jahre in Radevormwald“, berichtet Lorenz.Das jeder kleine Tropfen etwas bewegen könne, ziehe sich mit vielen Fotos als grafischer Leitfaden durch die Broschüre. Mut zur Zukunft, Veränderung und Kompetenz bilden den inhaltlichen Rahmen, in dem RUA durch Gemeinwohl, Ökonomie und Ethik Nachhaltigkeit für die Stadt schaffen möchte, schreibt Lorenz. In Themen umgesetzt sei da zunächst der ungewisse Haushalt. „Wer heute sagt, wie es nach Corona weitergeht, hat den wirtschaftlichen Ernst der Lage nicht erfasst“, sagt Lorenz. Dennoch stelle man Kernthemen in der Broschüre vor, die das politische Handeln bestimmen sollen.

  • Foto: Woi
    Kommunalwahl 2020 in Neuss : Rekordzahl an Bürgermeister-Kandidaten
  • Radevormwald macht dicht. Eine komische Stimmung
    Radevormald in der Corona-Krise : Einzelhandel leidet unter Corona-Krise
  • Auf den Stimmzettel will auch die
    Kommunalwahlkampf in Mettmann : Frist für Wahlvorschläge läuft bis zum 27. Juli

Beim Kauf seines E-Autos bricht mit dem Auto-Nummernschild RUA TL 11 E dann doch der Humor aus Thomas Lorenz heraus. „Rua auf Autokennzeichen ist eine verfolgenswerte Idee. TL sind meine Initialen, 11 steht für Rua Kapaaf und E dafür, dass wir nicht nur über Umwelt reden, sondern mit ganz kleinen Tropfen wirklich etwas tun“, sagt der RUA-Bürgermeisterkandidat, der in seinem Radevormwalder Unternehmen gerade den Fuhrpark umweltfreundlich umrüstet.

Kandidaten RUA für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September Thomas Lorenz, Klaus Haselhoff, Burkhard Wigge, Sabine Danowski, Tim Fischer, Sibylle Lorenz, Sophie Fabianski, Renate Haselhoff, Helmut Kaulhausen, Dirk Finger, Andreas Lorenz, Stefan Zirngibl, Marc Haselhoff, Alexander Fentzahn, Niclas Fialkowski, Alena Fischer, Filippo Fischer und Andreas Niederwipper.

(rue)