Nettetal: Kölner Band Ruhama am Samstag in der Alten Kirche

Nettetal: Kölner Band Ruhama am Samstag in der Alten Kirche

Die Kölner Band Ruhama kommt erneut nach Lobberich. Seit rund 30 Jahren tritt sie mit ihren Liedern für eine ökumenische Kirche deutschlandweit auf und war mehrfach Gast in der Alten Kirche. Ihr nächster Termin dort ist Samstag, 9. Juni, ab 19.30 Uhr.

An diesem Abend präsentieren die Musiker ihr Programm "Beflügelt". Es ist ein Konzert mit Musik zum Zuhören und Mitsingen, es erzählt von Menschenbegegnungen und Gotteserfahrungen, sagt Bastian Rütten vom Arbeitskreis: "Mit diesem Konzert wird auch eine Verbindung der Band mit der Alten Kirche deutlich.

" Im September wird das Jubiläum "50 Jahre Messen in der Alten Kirche nach Kriegsende" begangen. "Das Konzert ist quasi der Auftakt dazu", sagt Rütten. Vor 50 Jahren haben Jugendliche dem Aufbruch in dieser Kirche eine Heimat gegeben und Raum für Neues geschaffen. Damals waren es die "Beatmessen", die dort begannen. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

(emy)