1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann
  4. Lokalsport

Fußball: Gruiten hat bei 0:4 gegen Dönberg nichts zu melden

Fußball : Gruiten hat bei 0:4 gegen Dönberg nichts zu melden

Der TSV Gruiten bleibt nach der 0:4 (0:1)-Pleite gegen den SF Dönberg weiter abstiegsgefährdet. Gegen den Tabellenfünften geriet die Elf von Peter Burek schnell mit 0:1 (22.), ließ sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen. Nach der Halbzeitpause war von der bis dahin gezeigten Ordnung gar nichts mehr zu sehen. Schon drei Minuten nach dem Wiederbeginn klingelte es im Kasten von Torhüter Lars Pattberg zum 0:2. Spätestens nach dem 0:3 (58.) wurde jedem auf dem Gruitener Sportplatz klar, dass es heute für ihr Team nix zu holen gibt. Das 0:4 (90.) machte die Unterlegenheit der Gastgeber nur noch deutlicher.

TSV: Pattberg - Flock (52./Höfler), Lüddecke, Stein, Minkus, Junske, Principe, Jösch, Siepen, Rödder, Tsangaris.

(erd)