1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch
  4. Lokalsport

Oberliga: TuS Bösinghoven holt auswärts Punkt

Oberliga : TuS Bösinghoven holt auswärts Punkt

Der TuS Bösinghoven bleibt auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen: Der Fußball-Oberligist kehrte am Donnerstagabend mit einem 1:1 vom Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten SV Sonsbeck zurück.

Der TuS hatte gehofft, mit einem Sieg den Vorsprung auf die Abstiegszone weiter vergrößern zu können, doch der Gastgeber erwies sich als harter Brocken und ging durch das vierte Saisontor von Sebastian Grüttler mit 1:0 in Führung (17.). Zehn Minuten später glich Takehiro Kubo mit seinem zwölften Treffer zum 1:1 aus (27.). Dustin Orlean hatte den Torschützen prächtig in Szene gesetzt. In der Schlussphase der Partie hatten die Gäste große Chancen, scheiterten aber am eigenen Unvermögen oder am Pech. Die größte Einschussmöglichkeit besaß Enes Öz, der den Keeper schon umdribbelt hatte, dann aber die Nerven verlor und an einem Feldspieler scheiterte, der den Ball noch so eben von der Torlinie kratzen konnte.

(jan)