1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: Sportfreunde Lotte freuen sich auf Pokalgegner Bayer 04

Lokalsport : Sportfreunde Lotte freuen sich auf Pokalgegner Bayer 04

Für die meisten der Anhänger von Bayer 04, die sich auf die Reise nach Lotte machen, wird der Besuch im Sportpark am Lotter Kreuz ein neuer "Ground" in der eigenen Vita darstellen. Abgesehen von der U 23 traf bisher noch kein Profiteam der Leverkusener auf die Sportfreunde. Im DFB-Pokal kommt es in der 1. Hauptrunde, die für den 7. bis 10. August terminiert ist, zum Premieren-Duell mit dem Regionalligisten. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. Die genauen Spieldaten stehen noch nicht fest.

Die Sportfreunde schlossen die vergangene Saison als Sechster der Regionalliga West ab. Das Team von Trainer Ismail Atalan nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2009/2010 (0:1 gegen den VfL Bochum) an der Pokal-Hauptrunde teil. Möglich wurde dies durch den Gewinn des Westfalen-Pokals beim Klassenkonkurrenten SC Verl mit 4:3 im Elfmeterschießen. Zum Helden avancierte Torhüter Benedikt Fernandez, der gleich zwei Elfmeter parieren konnte. Beim Namen Fernandez werden einige aufhorchen.

Der 30-Jährige trug immerhin elf Jahre - mit einem halben Jahr Unterbrechung - das Trikot der Werkself - als Jugendspieler und später auch als Amateur- und Profispieler. Sein Bundesliga-Debüt gab Fernandez am 10. Februar 2007, als Jörg Butt im Spiel gegen Eintracht Frankfurt in der 30. Minute die Rote Karte sah. Er absolvierte sechs Bundesligapartien, fünf davon von Beginn an. Sein internationales Debüt feierte er im Uefa-Pokal-Spiel beim FC Zürich (5:0). Nach der Saison 2010/11 verließ Fernandez Bayer 04. In Abwehrspieler Gerrit Nauber spielt ein weiterer ehemaliger Leverkusener Jugendspieler in Lotte.

(sand)