1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: Leistungsklasse: Leichlinger A-Junioren bereits qualifiziert

Lokalsport : Leistungsklasse: Leichlinger A-Junioren bereits qualifiziert

Am zweiten Spieltag der Relegation zur Leistungsklasse der Fußball-A-Junioren kam der SSV Lützenkirchen zu einem 2:2 beim TSV Aufderhöhe. Marcel Maier glich zum 1:1 (47.) und 2:2 (53.) jeweils aus. Ein Remis am Samstag (17.15 Uhr) gegen Britannia Solingen reicht zur Qualifikation.

Bereits durch ist der SC Leichlingen, der auch das zweite Spiel gewann, indem er Post Solingen 6:2 schlug. Simon Machtens gelang ein Dreierpack, Frederik Wulff, Marco Schmitt und Maximilian Naumann erzielten die übrigen Treffer.

Bei den B-Junioren hatte der TuS Quettingen spielfrei, während der HSV Langenfeld die SF Baumberg mit 1:0 schlug. Ein Remis reicht dem TuS beim HSV am Sonntag (11 Uhr). Der VfL Witzhelden unterlag in Gruppe drei beim FC Monheim mit 1:4 (1:2). Luky Daryl Schiefer hatte sogar für die Führung gesorgt (2.). Am Sonntag (11 Uhr) muss der VfL nun zu Hause hoch gegen den SSV Lützenkirchen gewinnen, dem SSV reicht schon ein Remis.

Bei den C-Junioren gewann der SSV Lützenkirchen mit 5:2 (2:0) beim SC Leichlingen. Daniel Scholz betrieb Ergebniskosmetik für die Hausherren (63./66.), zuvor hatten Simon Klünsch, Fabian Keith, Leonard Suloski (2) und Ruben Stauch für den SSV ein 5:0 herausgeschossen. Gewänne der SCL am Samstag mit 3:0 (15.30 Uhr) beim VfB Solingen, hätten alle Teams drei Punkte und eine ausgeglichene Tordifferenz. Dann wäre Lützenkirchen (6:6) vorn vor dem SCL (5:5) und dem VfB (4:4).

(mane)