Leverkusen: Das sind die Öffnungszeiten an und zwischen den Feiertagen

Leverkusen: Das sind die Öffnungszeiten an und zwischen den Feiertagen

Wer über den Jahreswechsel Erledigungen oder Ausflüge plant, sollte berücksichtigen, dass sich durch die Feiertage und Ferien zum Teil veränderte Öffnungszeiten ergeben. Wir haben die wichtigsten zusammengetragen.

Stadtverwaltung

Generell ist die Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geöffnet. Da aber viele Mitarbeiter Urlaub haben, gelten zum Teil eingeschränkte Öffnungszeiten in den publikumsintensiven Bereichen, teilt die Stadt mit: Führerschein- und Zulassungsstelle im Fachbereich Straßenverkehr sind Mittwoch bis Freitag, 27. bis 29. Dezember, zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet. Das Bürgerbüro hat mit allen Abteilungen an diesen Tagen jeweils von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die anderen Fachbereiche der Stadtverwaltung sind zwischen den Feiertagen telefonisch in der Regel zu den üblichen Geschäftszeiten zu erreichen. Für Termine empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung.

Kindertagesstätten und Jugendhäuser

Geschlossen bleiben die städtischen Tageseinrichtungen für Kinder zwischen Weihnachten und Neujahr, ebenso alle Jugendhäuser. Das Jugendhaus Rheindorf hat vom 23. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen, das Jugendhaus Lindenhof zwischen dem 23. Dezember und einschließlich 7. Januar. Der Kinder- und Jugendbereich des Jugend- und Bürgerhauses "Schöne Aussicht" ist vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen. Der Mädchentreff schließt vom 23. Dezember bis zum 8. Januar einschließlich. Auch die Jugendwerkstatt schließt am 23. Dezember, dort geht es am 8. Januar weiter. Schon seit dem 11. Dezember hat das Haus der Jugend geschlossen, da es zurück an die Kolberger Straße zieht. Es wird laut Stadt am 2. Januar wieder öffnen.

Kulturstätten

Am 2. Weihnachtsfeiertag, Neujahr und zwischen den Feiertagen sowie Samstag vor Silvester geöffnet hat das Museum Morsbroich. Die "Forum"-Kasse ist zwischen den Feiertagen täglich zwischen 10.00 und 13.00 Uhr geöffnet, Silvester und Neujahr außerdem mit der Abendkasse zwischen 16 und 17 Uhr. Die Volkshochschule, die Musikschule und die Jugendkunstgruppen sowie die Hauptstelle der Stadtbibliothek und alle Zweigstellen haben an den Feiertagen und den drei Werktagen zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Am Samstag, 30. Dezember hat die Hauptstelle der Stadtbibliothek jedoch geöffnet.

Bäder

Das Freizeitbad CaLevornia mit Park-Sauna und das Hallenbad Wiembachtal sind zwischen den Feiertagen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Außerdem haben das CaLevornia und die Park-Sauna am zweiten Weihnachtsfeiertag von 9 bis 22.30 Uhr und am 1. Januar von 12 bis 22.30 Uhr geöffnet. Die Verwaltung des Sportpark Leverkusen steht zwischen den Feiertagen zur Verfügung.

Bäcker

An Heiligabend haben viele Bäcker bis 12 Uhr geöffnet, den ersten und zweiten Feiertag hingegen geschlossen.

  • Voerde : Geänderte Öffnungszeiten in Voerde während der Ferien

Apotheken

Auch an Feiertagen werden Menschen krank und benötigen sofort ihr Medikament. "Wer dringend ein Arzneimittel benötigt, wird in einer Notdienst-Apotheke versorgt", versichert Klaus Schaefer, Sprecher der Apotheker in Leverkusen. Die Dienstbereitschaft der Notdienst-Apotheke dauert grundsätzlich 24 Stunden - von 9 Uhr morgens bis 9 Uhr am Folgetag. Die nächstgelegene Notdienst-Apotheke lässt sich per Kurzwahl 22 8 33 von jedem Handy (69 Cent pro Minute) oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 00 22 8 33 aus dem deutschen Festnetz finden. Eine SMS mit dem Inhalt "apo" an die 22 8 33 (69 Cent pro SMS) führt auch zum Ergebnis. Die Notdienstsuche ist zudem im Internet unter www.aponet.de und www.apothekennotdienst-nrw.de möglich.

Wupsi

An den Feiertagen gelten einige Änderungen im Fahrplanangebot der Wupsi. An Heiligabend verkehren die Busse im planmäßigen Sonntagsverkehr. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag fahren die Linien anhand des regulären Sonn- und Feiertagsfahrplans. An Silvester fahren die wupsi-Linien ebenfalls im planmäßigen Sonntagsverkehr. Einige Fahrten fallen allerdings aufgrund von zu erwartenden Verkehrsbehinderungen wegen Veranstaltungen und Feuerwerken aus oder ein verkürzter Linienweg wird gefahren. An Neujahr verkehren die Busse anhand des Sonn- und Feiertagsfahrplans.

Die Nachtlinienverkehre werden an Silvester ausnahmsweise um eine Stunde nach hinten verlegt. Die Nachtlinien N21, N23 und N24 fahren an Silvester um 1.13, 2.13 und 3.13 Uhr ab "Rathaus-Galerie". Die Nachtlinie N20 von Leverkusen nach Langenfeld fährt um 1.28, 2.28 und 3.28 Uhr ab "Leverkusen-Opladen, Busbahnhof". Ebenfalls am Opladener Busbahnhof starten die N22 um 1.05, 2.05 und 3.05 Uhr und die N25 um 1.28, 2.28 und 3.28 Uhr. Die Nachtlinien N41 bis N44 fahren jeweils um 1.15, 2.15 und 3.15 Uhr von "Bergisch Gladbach S-Bahn" ab.

Ferienticket

Für die Weihnachtsferien ist ab sofort das "SchöneFerienTicket NRW" erhältlich, teilt die Deutsche Bahn mit. Damit können Kinder und junge Menschen von sechs bis 20 Jahren mit Bussen und Bahnen durch ganz NRW fahren. Das Ticket gilt für die gesamten Ferien (23. Dezember bis 7. Januar). Der Besitz eines Schülerausweises ist keine zwingende Voraussetzung für den Erwerb des "SchöneFerienTicket NRW". Die Reisenden können das Ticket ab sofort an allen DB Automaten und DB Verkaufsstellen erwerben, sowie online kaufen und ausdrucken. Nutzbar ist es in allen Bussen, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen und Nahverkehrszügen wie Regionalbahnen, Regional-Express-Zügen und S-Bahnen in NRW. Das "SchöneFerienTicket NRW" gilt für die 2. Klasse.

Müllabfuhr

Durch die Weihnachtsfeiertage und Neujahr verschieben sich zum Jahresende die Termine der Müllabfuhr. Dies bedeutet, dass bereits am Samstag, 23. Dezember, die Abfuhrbezirke eins und zwei beim Restmüll und der Bezirk zwölf bei der Papierabfuhr sowie die Bezirke elf und zwölf bei den Gelben Säcken abgefahren werden. Nach den Weihnachtsfeiertagen verschieben sich die Abholtermine jeweils um einen Tag nach hinten. Alle Abfuhren in der Woche nach dem Neujahrstag werden einen Wochentag später durchgeführt. Die Avea-Entsorgungsanlagen sind am 25./26. und 31. Dezember geschlossen.

(sug)