Tancafé im Pfarrsaal in Leichlingen

Tanzcafé : Walzer, Tango und Foxtrott tanzen im Pfarrsaal

Der Arbeitskreis „Treffpunkte in Leichlingen“ lädt zum Tanzcafé ein.

Es wird wieder getanzt: Und zwar am Freitag, 15. November, von 15 bis 17 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde Leichlingen. Eingeladen sind alle Junggebliebenen – egal, ob alleinstehende Personen und Paare –  die Freude an der Bewegung und an der Gemeinschaft mit anderen haben.

Unter dem Motto „Jeder so wie er kann“ soll der Spaß im Vordergrund stehen. Es werden keine tänzerischen Vorkenntnisse von den Besuchern erwartet. Damit etwaige Unsicherheiten schneller überwunden werden können und für jeden ein Tanz möglich werden soll, wird Tanzlehrerin Eva Körber  das Tanzcafé begleiten. DJ Bernd Reichert präsentiert Musik verschiedener Tanz- und Musikrichtungen. Auch versierte Tänzer sollen so zum Zuge kommen, die zwischendurch eine flotte Sohle aufs Parkett legen möchten.

Organisiert wird das Angebot vom Arbeitskreis „Treffpunkte in Leichlingen“, dem der Ökumenische Hospizdienst, die katholische Kirchengemeinde Leichlingen, die Ortsverbände von Awo und DRK sowie die Stadt Leichlingen mit dem Seniorenbüro angehören.

 Im Eintrittspreis von fünf Euro sind Kalt- und Heißgetränke ebenso enthalten wie Gebäck, Musik und Tanz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Tanzcafé gibt es bei der katholischen Kirchengemeinde im Pastoralbüro unter Telefon 02175 800300, bei der Stadt Leichlingen im Seniorenbüro unter Telefon 02175 992250 und beim ökumenischen Hospizdienst unter der Telefonnummer 02175 882311.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE