Leichlingen/Wermelskirchen Rainer Deppe (CDU) kündigt mehr Landesmittel für Eigenheimkauf an

Leichlingen/Wermelskirchen · Für den öffentlich-geförderten Wohnungsbau stellt die Landesregierung aus CDU und FDP in diesem Jahr insgesamt rund 13,4 Millionen Euro zur Verfügung. Das teilte der Landtagsabgeordnete Rainer Deppe (CDU) mit. "Gegen Wohnungsmangel und hohe Mieten helfen nur zusätzliche Wohnungen", ist Deppe überzeugt. Gerade im Rheinisch-Bergischen Kreis sei die Nachfrage nach Wohnungen groß. "So liegt für neu vermietete Wohnungen die Durchschnittskaltmiete im Kreis mittlerweile bei acht Euro."

 Ein Politiker, der nicht abhebt: Rainer Deppe, hier am Flughafen Köln-Bonn, ist überzeugt: "Gegen Wohnungsmangel und hohe Mieten helfen nur zusätzliche Wohnungen."

Ein Politiker, der nicht abhebt: Rainer Deppe, hier am Flughafen Köln-Bonn, ist überzeugt: "Gegen Wohnungsmangel und hohe Mieten helfen nur zusätzliche Wohnungen."

Foto: ulrich schütz (archiv)
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort