Bergisch Gladbach: Aktuelle News und Infos zur NRW-Stadt im Bergischen Land

Bergisch Gladbach: Aktuelle News und Infos zur NRW-Stadt im Bergischen Land

Foto: Althoff

Bergisch Gladbach

Fünf Gründe: Ist Bergisch Gladbach schön?

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in Bergisch Gladbach?

Betrunkene mit Aufsitzrasenmäher unterwegs
Betrunkene mit Aufsitzrasenmäher unterwegs

Nach einer Party in Bergisch GladbachBetrunkene mit Aufsitzrasenmäher unterwegs

Nachdem die Polizei eine Party in Bergisch Gladbach wegen Ruhestörung aufgelöst hatte, fuhr die 47-Jährige mit dem Rasenmäher davon.

Unternehmen werben um Berufseinsteiger
Unternehmen werben um Berufseinsteiger

Ausbildungsbörse der SchlüsselregionUnternehmen werben um Berufseinsteiger

Insgesamt 40 Unternehmen aus der Schlüsselregion präsentierten auf der Ausbildungsbörse Zukunftsmöglichkeiten. Sie hatten 170 offene Stellen im Gepäck.

TuS 08 Rheinberg empfängt die BGL am zweiten Spieltag
TuS 08 Rheinberg empfängt die BGL am zweiten Spieltag

Regionalliga-Derby zum HeimauftaktTuS 08 Rheinberg empfängt die BGL am zweiten Spieltag

Die in die 2. Regionalliga aufgestiegenen Rheinberger Basketballer können sich zum ersten Heimspiel direkt auf eine große Partie – sowie Party – einstellen. Auch für die Lintforter werden die ersten Spieltage im wahrsten Wortsinn zu Festwochen.

Fahrrad-Sternfahrt nach Köln – Motto: „Brücken bauen jetzt“
Fahrrad-Sternfahrt nach Köln – Motto: „Brücken bauen jetzt“

Vereinsleben in WermelskirchenFahrrad-Sternfahrt nach Köln – Motto: „Brücken bauen jetzt“

Die Zubringer-Route von Wermelskirchen bis in die Domstadt ist etwa 45 Kilometer lang und führt über Bergisch Gladbach. Die Tour eignet sich für Pedelec- und geübte Fahrradfahrer.

SV Schlebusch und SV Bergfried kennen ihre Gegner
SV Schlebusch und SV Bergfried kennen ihre Gegner

Fußball in der RegionSV Schlebusch und SV Bergfried kennen ihre Gegner

Die Gruppen in den Landes- und Bezirksligen der Fußballer stehen fest. Mitte Juli sollen die Spielpläne veröffentlicht werden. SV Schlebusch und SV Bergfried vermelden weitere Zugänge.

Trainer begrüßen neues DFB-Stopp-Konzept
Trainer begrüßen neues DFB-Stopp-Konzept

Fußball in der RegionTrainer begrüßen neues DFB-Stopp-Konzept

Die Coachs der hiesigen Fußballklubs blicken dem neuen Paket an Maßnahmen, das die Verbände zur Gewaltprävention verabschiedet haben, mehrheitlich positiv gegenüber. Doch es gibt auch Vorbehalte.

Diese Regionalzüge und S-Bahnen schneiden besonders mies ab
Diese Regionalzüge und S-Bahnen schneiden besonders mies ab

Wo Bahn-Pendler in NRW leidenDiese Regionalzüge und S-Bahnen schneiden besonders mies ab

Bahn-Pendler leiden in NRW auf verschiedensten Strecken. Ein Qualitätstest der Regionalzüge und S-Bahnen über die Routen in der Region brachte jetzt diese Ergebnisse.

Arbeitgeber auf der Suche – Zahl der freien Stellen ist gestiegen
Arbeitgeber auf der Suche – Zahl der freien Stellen ist gestiegen

Arbeitsmarkt in WermelskirchenArbeitgeber auf der Suche – Zahl der freien Stellen ist gestiegen

Im Vergleich zum Vormonat sind zehn Wermelskirchener weniger arbeitslos. Die Arbeitslosen-Quote sinkt im Mai leicht auf fünf Prozent. In Rhein-Berg sind 435 Ausbildungsplätze unbesetzt. Dem gegenüber stehen 650 Ausbildungssuchende, die als unversorgt gelten.

MINT-Feriencamp für Jugendliche
MINT-Feriencamp für Jugendliche

Spiele programmieren und UpcyclingMINT-Feriencamp für Jugendliche

Im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es gleich mehrere MINT-Angebote für Jugendliche in den Sommerferien. Was wo geboten wird und wo man sich anmelden kann.

774 Menschen in der Blütenstadt haben keinen Job
774 Menschen in der Blütenstadt haben keinen Job

Arbeitsmarktdaten für Mai774 Menschen in der Blütenstadt haben keinen Job

Im gesamten Bezirk der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach – also Oberberg, Rhein-Berg und Leverkusen – sank die Arbeitslosenquote im Mai von 6,0 auf 5,9 Prozent. In Leichlingen sind 774 Menschen ohne Job.

21-Jähriger rutscht mit Motorrad in den Gegenverkehr
21-Jähriger rutscht mit Motorrad in den Gegenverkehr

Fahrer aus Remscheid21-Jähriger rutscht mit Motorrad in den Gegenverkehr

Ein 21-Jähriger verlor auf der L 284 die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte in den Gegenverkehr. Der junge Mann verletzte sich nur leicht.

Parken soll bis zu 250 Prozent teurer werden
Parken soll bis zu 250 Prozent teurer werden

Drei Euro für Bunkerparkplatz – Stadt Leverkusen will an Gebührenschraube drehenParken soll bis zu 250 Prozent teurer werden

Ab Donnerstag diskutiert die Politik über höhere Parkgebühren. Die Stadt nennt als einen Grund: die Mobilitätswende und rechnet fürs Stadtsäckel mit jährlichen Mehreinnahmen in Höhe von 500.000 Euro, abzüglich Steuern. In der Politik rumort es.

Schlebusch feiert vier Tage durch
Schlebusch feiert vier Tage durch

Volks- und SchützenfestSchlebusch feiert vier Tage durch

Oldtimershow, Pit Hupperten & Die Allerwertesten, Schützenfest, gute Stimmung: In Schlebusch herrschte am langen Wochenende durchgehend Feierlaune.

Autobahnpolizei erwischt mutmaßlichen Dealer
Autobahnpolizei erwischt mutmaßlichen Dealer

Kriminalität in WermelskirchenAutobahnpolizei erwischt mutmaßlichen Dealer

Der Verdächtige, dessen Fahrt die Beamten in Wermelskirchen stoppten, führte „größere Mengen“ Betäubungsmittel sowie andere verdächtige Gegenstände, darunter mehrere Patronen scharfe Munition, mit. Er wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

Wupsi feiert 100. Geburtstag
Wupsi feiert 100. Geburtstag

Verkehrsunternehmen in LeverkusenWupsi feiert 100. Geburtstag

Seine Ursprünge liegen im Bergischen als klassisches Linienbusunternehmen für den Kreis. Zum Jubiläum präsentiert sich die Wupsi als „Mobilitätsanbieter“.

Die Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag
Die Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag

Historischer Ortskern in WachtendonkDie Irish Session feierte ihren 15. Geburtstag

Musiker von nah und fern trafen sich wieder auf der Weinstraße, um auf traditionellen irischen Instrumenten zu spielen. Auch Gäste der ersten Stunde waren dabei.

Gymnasium gewinnt Roboterwettbewerb
Gymnasium gewinnt Roboterwettbewerb

Robotik-AG aus Leichlingen vorneGymnasium gewinnt Roboterwettbewerb

Erstmals hat der Rheinisch-Bergische Kreis lokal den zdi-Wettstreit ausgerichtet. Teams aus fünf weiterführenden Schulen traten an, die Leichlinger Gymnasiasten siegten.

Wegberger setzen sich für Demokratie ein
Wegberger setzen sich für Demokratie ein

75 Jahre GrundgesetzWegberger setzen sich für Demokratie ein

Das Grundgesetz wurde 75 Jahre alt. In der Mühlenstadt bedachte man diesen Tag mit einer Kundgebung voller wichtiger Botschaften und Musik.

Werbering Kempen mit Gutscheinen sehr erfolgreich
Werbering Kempen mit Gutscheinen sehr erfolgreich

RekordergebnisWerbering Kempen mit Gutscheinen sehr erfolgreich

Die Gutscheine sind ein großer Erfolg. „Wir haben in Kempen mittlerweile eine zweite Währung“, sagt der Werbering-Geschäftsführer. Was der Werbering für die Zukunft plant.

Die Kunst des Fensterblicks
Die Kunst des Fensterblicks

Foto-Ausstellung in LeverkusenDie Kunst des Fensterblicks

Was wir sehen, wenn wir aus Fenstern blicken, kann unerwartet sein. Die Fotokünstler der FineArt-Gruppe des Foto-Filmclubs Bayer hat diesem besonderen Blick eine Ausstellung gewidmet.

„Ihre letzte Chance – versauen Sie sie nicht“
„Ihre letzte Chance – versauen Sie sie nicht“

Radevormwalder vor dem Amtsgericht Wipperfürth„Ihre letzte Chance – versauen Sie sie nicht“

Wegen Veruntreuung saß ein 37-Jähriger auf der Anklagebank. Er hat einiges auf dem „Kerbholz“, doch scheint sein Leben nun in den Griff zu bekommen. Das berücksichtigte das Gericht.

Jetzt verdiente Ehrenamtler nominieren
Jetzt verdiente Ehrenamtler nominieren

Kandidaten müssen seit mindestens zehn Jahren tätig seinJetzt verdiente Ehrenamtler nominieren

Bis zu 25 Personen können im Rheinisch-Bergischen Kreis pro Jahr mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet werden. Die Vorschlagsfrist für die Ehrennadel in Gold läuft bis 15. August.

Eine Jobmesse im Bergischen von Frauen für Frauen
Eine Jobmesse im Bergischen von Frauen für Frauen

Wirtschaftsförderung in Rhein-Berg / OberbergEine Jobmesse im Bergischen von Frauen für Frauen

Beim zweiten Frauen-Job-Event Im Bergischen können sich Frauen mit Unternehmen und Expertinnen, aber auch untereinander austauschen.

Motorradfahrer stürzt auf der Opladener Straße
Motorradfahrer stürzt auf der Opladener Straße

Unfall in WermelskirchenMotorradfahrer stürzt auf der Opladener Straße

Der 22-jährige Biker aus Bergisch Gladbach war in Richtung Burscheid unterwegs, als er vermutlich durch einen Fahrfehler zu Fall kam.

Mühlen in Leichlingen und Leverkusen öffnen ihre Türen
Mühlen in Leichlingen und Leverkusen öffnen ihre Türen

Deutscher Mühlentag 2024Mühlen in Leichlingen und Leverkusen öffnen ihre Türen

Pfingstmontag wird traditionell der Deutsche Mühlentag begangen. Auch in diesem Jahr sind wieder Mühlen in Leichlingen und Leverkusen für Besucher geöffnet.

Woher kommt der Name Bergisch Gladbach?

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort Gladebag im Jahr 1271. Der Begriff leitet sich wohl aus einem nahegelegenen Bach ab, der in ein künstliches Flussbett gelegt wurde, was in hiesiger Mundart „gelaat“ heißt. Bis ins 19. Jahrhundert hinein gehörte die Honschaft Gladbach als Siedlungseinheit zum Herzogtum Berg, von 1806 bis 1813 zum napoleonischen Großherzogtum Berg. Da es in der Umgebung weitere Orte namens Gladbach gibt, unter anderem das spätere Mönchengladbach, Gladbach in der Eifel und das heute zu Langenfeld gehörende Gladbach, wurde dem Ortsnamen 1863 offiziell der Name des zugehörigen Herzogtums vorangestellt. So entstand Bergisch Gladbach.

Wo liegt Bergisch Gladbach?

Bergisch Gladbach ist seit 1975 Kreisstadt des Rheinisch-Bergischen Kreises und gehört zum Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt grenzt im Norden an Leverkusen und im Westen an Köln, zudem an die Städte Overath und Rösrath sowie an die Gemeinden Odenthal und Kürten. Der Rhein ist etwa zehn Kilometer entfernt. Bergisch Gladbach liegt am Westrand der Bergischen Höhen, die die niederrheinische Bucht begrenzen.

Wie viele Einwohner hat Bergisch Gladbach?

Laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) zählte Bergisch Gladbach zum Stichtag 31.12.2020 genau 111.636 Einwohner, das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 1344 Einwohnern pro Quadratkilometer Fläche. Durch die Gebietsreform von 1975 übersprang die Einwohnerzahl 1977 die Marke von 100.000 und machte Bergisch Gladbach zur Großstadt. 1856, als der Ort erstmals Stadtrechte erhielt, wohnten dort nur rund 5000 Menschen.

Welche Orte gehören zu Bergisch Gladbach?

Seit der Gebietsreform im Jahr 1975 gehören zur Kreisstadt Bergisch Gladbach im Rheinisch-Bergischen Kreis die Stadtteile Alt Refrath, Asselborn, Bärbroich, Bensberg, Bockenberg, Frankenforst, Gronau, Hand, Hebborn, Heidkamp, Herkenrath, Herrenstrunden, Katterbach, Kaule, Kippekausen, Lückerath, Lustheide, Moitzfeld, Nußbaum, Paffrath, Refrath, Romaney, Sand, Schildgen und Stadtmitte.

Aktuelle Bilder, News und Infos zur NRW-Stadt Köln finden Sie hier.