Leichlingen: Geldautomat gesprengt

Bargeld erbeutet: Unbekannte sprengen Geldautomat in Leichlingen

Am frühen Donnerstagmorgen haben Unbekannte in Leichlingen einen Geldautomaten gesprengt. Laut Polizei erbeuteten sie Bargeld in unbekannter Höhe.

Zwei Täter haben gegen 4 Uhr am Donnerstagsmorgen in die Eingangstür zur Automatenstelle aufgebrochen, sagt die Polizei. Danach haben sie Gas in den Geldautomaten geleitet und das Gemisch angezündet.

Ein dritter Täter wartete in einem dunklen Auto als Fahrer. Die Unbekannten konnten mit einer unbekannten Summe Bargeld fliehen.

  • Täter weiter auf der Flucht : Geldautomat gesprengt: Centershop wieder geöffnet

Bei der Sprengung enstand am Inventar der Bank ein Schaden, einsturzgefährdet ist das Gebäude laut Polizei nicht.

(see)
Mehr von RP ONLINE