Lokalsport: Winterkrimi: Tennis-Damen haben noch alle Chancen

Lokalsport : Winterkrimi: Tennis-Damen haben noch alle Chancen

Mehr Spannung geht kaum - und der Kampf um die Meisterschaft in der Niederrheinliga (Gruppe A) ist auch nach dem ersten Spieltag der Winter-Hallenrunde völlig offen. An der Spitze hat sich ein Trio abgesetzt, zu dem die Damen 40 des TC Grün-Weiß Langenfeld (GWL) gehören, die jetzt mit einem 3:3 gegen den Wuppertaler TC Dönberg ins Jahr 2018 starteten. Der TC Raadt aus Mülheim, der TC Rheindahlen und Langenfeld stehen bei jeweils sechs Punkten aus vier Partien. Über die Matchpunkte liegt Raadt auf Rang eins (16:8), während Rheindahlen und Grün-Weiß bei Platz zwei auch hier gleichauf liegen (jeweils 15:9). Über das Satzverhältnis (32:19 gegenüber 33:19) müssen sich die GWL-Damen 40 derzeit mit dem dritten Rang begnügen.

Das Duell mit Wuppertal war sowohl in den Einzeln als auch in den Doppeln hart umkämpft. Daniela Stegemann und Elisabeth Mendl-Heinisch verloren, während Nikola Ziehe und Nicole Ossendorf den Kürzeren zogen. Anschließend gab es im Doppel noch den Erfolg von Stegemann/Ziehe und die Niederlage von Mendl-Heinisch/Ossendorf.

Damen 40, Niederrheinliga, Gruppe A: GWL - Wuppertaler TC Dönberg 3:3. Einzel: Daniela Stegemann - Sylvia Hüttemann 3:6, 6:3, 6:10 (Match-Tiebreak); Elisabeth Mendl-Heinisch - Sandra Schöneweiß 4:6, 0:6; Nikola Ziehe - Lucia Westerhausen 4:6, 6:4, 10:4 (Match-Tiebreak); Nicole Ossendorf - Juliane Drees 6:2, 6:1; Doppel: Stegemann/Ziehe - Hüttemann/Birgit König 6:3, 6:3; Mendl-Heinisch/Ossendorf - Schöneweiß/Drees 3:6, 4:6.

Die ersten Herren 30 des TC Grün-Weiß warten in der 1. Verbandsliga (Gruppe A) nach dem vierten von fünf Spieltagen der Winter-Hallenrunde weiter auf den ersten Sieg. Beim TK RW Kempen verlor Langenfeld mit 2:4. Marcel Stark (10:3 im Tiebreak) und Steffen Amelung setzten sich durch. Pech hatte Sebastian Hahn, der sein enges zweites Einzel erst im Tiebreak abgeben musste (5:10).

  • Lokalsport : GWL-Herren steigen mit Sieg auf
  • Lokalsport : Tennis: GWL-Herren stehen vor Aufstieg
  • Lokalsport : Tennis: Grün-Weiß feiert den Klassenerhalt

Herren 30, 1. Verbandsliga, Gruppe A: TC RW Kempen - GWL 4:2. Einzel: Michael Rathmakers - Marcel Stark 3:6, 6:4, 3:10 (Match-Tiebreak); Nils Wefers - Sebastian Hahn 4:6, 6:4, 10:5 (Match-Tiebreak); Simon Eichelberger - Steffen Amelung 5:7, 2:6; Christopher Wirtz - Philipp Schwer 6:1, 6:3; Doppel: Rathmakers/Wefers - Stark/Hahn 6:1, 7:5; Eichelberger/Wirtz - Amelung/René Hübner 6:1, 6:4.

(joj)