Lokalsport: Junge Athleten erfüllen Norm für Nordrhein-Meisterschaften

Lokalsport : Junge Athleten erfüllen Norm für Nordrhein-Meisterschaften

Den Leichtathleten der LG Monheim/Baumberg stand in Düsseldorf beim ersten Wettkampf in der Hallensaison nur ein kleines Team zur Verfügung, weil einige Sportler passen mussten (Erkältungen, Verletzungen). Trotzdem erzielten die Monheimer erfreuliche Ergebnisse - zum Beispiel durch Susannah Baus (Altersklasse W 13) und Louis Franz (M 15), denn beide nutzten direkt die erste Möglichkeit und qualifizierten sich auf Anhieb für die Nordrhein-Hallenmeisterschaften 2017.

Susannah Baus unterbot mit ihren 10,73 Sekunden über 60 Meter Hürden (Rang 13) sogar klar die A-Norm für die nächsthöhere Altersklasse (11,0 Sekunden). Louis Franz verfehlte zwar als Tagesdritter mit 7,71 Sekunden über die 60 Meter ganz knapp die A-Norm (7,70 Sekunden), kann allerdings durch diese gute B-Norm-Zeit ziemlich sicher für die nächsten Nordrhein-Hallenmeisterschaften U 18 planen. Die Zeit war gleichzeitig ein neuer Vereinsrekord (vorher 7,74 Sekunden von Levin Wagner/2003).

Eine weitere Final-Platzierung ging auf das Konto von Hannah Noppe (W 12), die im starken Feld über 60 Meter Hürden in 11,27 Sekunden mit einer neuen Bestleistung auf den siebten Platz rannte. Persönliche Rekorde schaffte sie zudem über 60 Meter (9,56 Sekunden) und im Kugelstoßen (6,10 Meter) Eine weitere Bestleistung erzielte Janne Teuschel (W 13) mit 9,20 Sekunden über 60 Meter.

(joj)
Mehr von RP ONLINE