Lokalsport: Athletinnen knacken DM-Norm

Lokalsport: Athletinnen knacken DM-Norm

Annabell Theisen und Isabel Schauerte glänzen beim Mehrkampf in Ratingen.

Zwei Ratinger Mehrkämpferinnen haben am heimischen Stadionring die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geknackt. Annabell Theisen (TV Ratingen) und Isabel Schauerte (TuS Lintorf) glänzten mit Top-Leistungen früh in der Saison.

Für Annabell Theisen, die erstmalig in der Altersklasse der Frauen an den Start ging, begann der Wettkampf nicht gut: Nach einem verpatzten Hürdenlauf ließ sie gleich in der ersten Disziplin 80 Punkte liegen. Diesen Patzer hakte sie jedoch schnell ab und erzielte im Hochsprung über 1,70 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Auch im folgenden Kugelstoßen und dem 200-Meter-Lauf zeigte sie sehr gute Leistungen und sammelte wichtige Punkte.

Der zweite Tag des Siebenkampfes begann 5,28 Metern im Weitsprung. Im Speerwurf erzielte sie mit 36,73 Metern die zweite neue persönliche Bestleistung dieses Wettkampfes. Mit einem soliden 800-Meter- Lauf rundete die 19-jährige Studentin ihren guten Siebenkampf mit einer Gesamtpunktzahl von 4535 Punkten ab und löste das Ticket für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im August in Wesel. Gleichzeitig wurde sie Regionalmeisterin 2018 in der Altersklasse der Frauen.

Auch Isabel Schauerte startete gut in die Freiluftsaison. Die TuS-Athletin stellte mit 4953 Punkten eine neue persönliche Bestleistung auf und qualifizierte sich ebenfalls für die DM über 100 Meter Hürden (in Rostock) und im Siebenkampf (in Wesel).

Bereits am ersten Wettkampftag lag Schauerte mit einem Punktestand von 3070 Zählern auf DM-Qualifikationskurs. Mit Leistungen von 14,41 Sekunden, 1,56 Metern, 11,12 Metern und 12,51 Sekunden (100 Meter Hürden, Hochsprung, Kugelstoßen, 100 Meter Spring) erreichte sie das bislang höchste Halbzeitergebnis.

Am zweiten Wettkampftag konnte die NRW-Kaderathletin in den Disziplinen Weitsprung, Speerwurf und 800 Meter Lauf (5,37 Meter, 34,64 Meter, 2:33:08 Minuten) nochmals solide Leistungen abrufen und kratzte mit einem Endergebnis von 4953 Zählern an der Schallmauer von 5000 Punkten.

(asch)