1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: KKV kritisiert Bundestag bei Stammzellen-Import

Monheim : KKV kritisiert Bundestag bei Stammzellen-Import

Der KKV-Diözesanverband Köln bedauert die Entscheidung des Bundestages zum Stammzellen-Import. „Der Lebensschutz wird immer mehr relativiert“, kritisiert der Diözesanvorsitzende Bernd-Martin Wehner.

Mit großer Enttäuschung nehme er zur Kenntnis, dass „eine große Mehrheit der Bundestagsabgeordneten dem Lebensschutz keine absolute Priorität mehr einräume“, so der Monheimer. Bereits vor sechs Jahren habe sein Verband die Stichtagsregelung abgelehnt und vor einem „Dammbruch“ gewarnt.

(RP)