1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Feuerwache bleibt am bisherigen Standort

Monheim : Feuerwache bleibt am bisherigen Standort

Die Feuerwehr bleibt an der Paul-Lincke-Straße. Das hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen. SPD, Peto, Grüne, Bürgermeister Daniel Zimmermann und Lilo Friedrich (parteilos) stimmten für den Aus- und Umbau der bisherigen Wache.

Die CDU stimmte dagegen. Die FDP-Fraktion enthielt sich. Die Christdemokraten favorisierten einen Neubau im Rheinpark – vor allem wegen der deutlich geringeren Bauzeit. Die anderen Fraktionen wollen an dem etablierten Standort festhalten, weil sonst unnötig freie Gewerbeflächen der Vermarktung entzogen würden. Der geplante Um- und Ausbau der Wache dauert knapp fünf Jahre. Die Kosten liegen bei schätzungsweise rund 19,2 Millionen Euro.

(dora)