Krefeld: Diebe bauen Radarsensoren ab

An zehn Autos in Krefeld : Diebe bauen Radarsensoren ab

An einem Autohaus an der Gladbacher Straße haben Unbekannte am Dienstagabend Radarsensoren von Pkw abmontiert und gestohlen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, kamen die Täter gegen 20.20 Uhr und bauten 20 dieser elektronischen Sensoren, die Bewegungen in der näheren Umgebung erkennen, von zehn Fahrzeugen der Marke Audi ab. Die Wagen waren auf dem Gelände eines Autohauses an der Gladbacher Straße geparkt. Die Diebe flohen mitsamt der Beute. Zur Höhe des Sachschadens machten die Ermittler bisher keine Angaben. Hinweise von möglichen Zeugen an die Polizei unter der Rufnummer 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(jon)