Kalkar: 2000 Euro für den guten Zweck

Kalkar : 2000 Euro für den guten Zweck

Der Fair-Strickkreis Kalkar konnte auch in diesem Jahr aus den Erlösen des Jahres 2016 an verschiedene Einrichtungen, unter anderem in Kalkar, einen Gesamtbetrag in Höhe von 2000 Euro spenden.

Dazu strickten die Mitglieder des Kreises wieder das ganze Jahr über mit viel Fleiß und boten im Anschluss ihre handgestrickten Socken und andere Accessoires unter anderem auf dem Nikolausmarkt in Kalkar an.

Die Spenden erhielten: Realschule Kalkar für die Betreuung (400 Euro), Nikolaus Kindergarten(300 Euro), Kolping-Kindergarten (300 Euro), Kinder-Hospitz Bethel (500 Euro) und die Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) (500 Euro).

Die Mitglieder des Fair-Strickkreises bedanken sich bei den Käufern, Helfern und bei Christa. Über neue Interessenten, die das Stricken zu ihrem Hobby machen wollen, würde sich der Strickkreis freuen. Die Mitglieder treffen sich jeden Dienstag um 14.30 Uhr im Gemeindezentrum Kalkar an der Jan-Joest-Straße.

(RP)