1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagener Heimatmuseum in einem neuen Kalender vertreten

Bergischer Geschichtsverein : Heimatmuseum in einem neuen Kalender vertreten

Als „Kostbarkeit in Oberbergischen Museen“ wird das Hückeswagener Heimatmuseum in einem neuen Kalender bezeichnet.

Die Abteilung Oberberg des Bergischen Geschichtsvereins (BGV) hat für 2019 einen Fotokalender mit dem Titel „Kostbarkeiten in Oberbergischen Museen“ herausgegeben. „Darin ist auch das Hückeswagener Heimatmuseum vertreten“, teilt Leiterin Maybritt Schützenmeister mit. Im Monat September präsentiere sich das Museum mit der Kinderwiege von Maria Zanders, der bekannten bergischen Unternehmerin und Kulturstifterin. Dazu können Interessierte wissenswerte Informationen über das Heimatmuseum im Hückeswagener Schloss lesen. „Erhältlich ist der Kalender in der Bergischen Buchhandlung. Er kostet 18 Euro“, berichtet Schützenmeister.

(rue)