Hilden: Jetzt gibt es nur noch einen Carsharing-Anbieter

Hilden: Jetzt gibt es nur noch einen Carsharing-Anbieter

DriveNow hat sich Mitte August vergangenen Jahres zurückgezogen. Geblieben ist die Drive-Carsharing GmbH.

Anmerkung der Redaktion: Den Anbieter Drive-Carsharing gibt es seit zwei Jahren nicht mehr in Hilden. Der Artikel beruht auf einer falschen Auskunft des Pressesprechers des Unternehmens. Der einzige verbliebene Carsharing-Anbieter in Hilden ist die Firma Ford-Car-Sharing.

Der zum BMW-Konzern gehörende Carsharing-Anbieter DriveNow hat sich aus Hilden zurückgezogen. Das bestätigt eine Sprecherin des Unternehmens nach einem Hinweis von Ernst Kalversberg, sachkundiger Bürger der Allianz für Hilden: "Hilden war für uns nur ein Versuch, ein kleiner Satellit. Unter ein Prozent der Kunden haben dort Carsharing genutzt."

Auch die Daimler-Tochter Car2go hat sich aus wirtschaftlichen Gründen aus Hilden zurückgezogen - und das schon vor gut zwei Jahren. Hilden ist da übrigens kein Einzelfall. Die beiden Anbieter haben nicht nur das Umland von Düsseldorf, sondern auch die Stadtränder der Landeshauptstadt selbst aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben. Die Hildener Wirtschaftsförderung hatte daraufhin mit anderen Anbietern verhandelt, teilte Bürgermeisterin Birgit Alkenings auf Anfrage der FDP-Fraktion mit. Den Anbietern sei eine Kooperation mit der Stadt Hilden angeboten worden. Das hatte auch die Stadt Düsseldorf getan. Carsharing-Unternehmen durften ihre Fahrzeuge dort gratis auf jedem öffentlichen Parkplatz abstellen. Das konnte Car2go und DriveNow jedoch nicht davon abhalten, ihr Geschäftsgebiet in Düsseldorf deutlich zu verkleinern.

  • Ratgeber Auto : Privates Carsharing - was Sie dabei beachten müssen

Bürgermeisterin Birgit Alkenings sieht trotz des Rückzugs von DriveNow keinen Handlungsbedarf, da es keinen Mangel an Mobilitätsangeboten in Hilden gebe, etwa klassische Mietwagenanbieter.

Zudem ist Hilden gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Mit 18,4 Prozent ÖPNV-Anteil ist Hilden die Stadt im Kreis Mettmann, in der Busse und Bahnen am meisten genutzt werden. Im Kreis liegt der ÖPNV-Anteil am motorisierten Verkehr bei nur 12,5 Prozent.

Ein Carsharing-Anbieter ist in Hilden aber noch präsent: Es ist die Firma Drive-CarSharing GmbH mit Sitz in Solingen, die seit 2014 mit "Ihr Bäcker Schüren" am Mühlenbachweg zusammenarbeitet. Dort können Kunden Elektro-Autos mieten. Schüren erzeugt den Strom mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Backstube und wurde unter anderem dafür mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis und als "Unternehmer des Jahres 2013" im Kreis Mettmann ausgezeichnet.

(cis)