1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Ehrennadel für Hildener Handwerksmeister

Hilden : Ehrennadel für Hildener Handwerksmeister

Der Fliesen-, Platten- und Mosaiklegemeister Thomas Grünendahl wurde für seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste im Handwerk geehrt.

Der Hildener Handwerksmeister Thomas Grünendahl ist bei der Herbstmitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Mettmann mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet worden. Der Fliesen-, Platten- und Mosaiklegemeister wurde für seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste im Handwerk geehrt.

Grünendahl ist seit 21 Jahren im Vorstand der Bau-Innung des Kreises aktiv, davon 19 Jahre als Obermeister, heißt es in der Laudatio. Zudem sei er seit 16 Jahren Kreishandwerksmeister, seit 15 Jahren ordentliches Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Düsseldorf und seit 11 Jahren im Vorstand der Handwerkskammer Düsseldorf tätig. Zusätzlich engagiere er sich auch noch als Ratsmitglied für die CDU im Rat der Stadt Hilden.

Die Laudatio und die Auszeichnung erfolgte jeweils durch den Vizepräsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf, Gerd Peters, Elektrotechnikermeister aus Essen.

Bei der Versammlung, die in Präsenzform, dafür aber unter der 2-G-Plus-Regelung als Corona-Schutzmaßnahme stattfand, gab es auch  Änderungen im Vorstand. So wurde für das ausscheidende Vorstandsmitglied Thomas Willmes, Dachdeckermeister aus Langenfeld, wurde als Nachfolger der neue Obermeister der Dachdecker- und Zimmerer-Innung, Georg Barnert aus Haan, gewählt.

  • Piet von der Forst ist 2000.
    2000. Mitglied : Ratinger Radler ist ADFC-Jubiläumsmitglied
  • Die neue Juso-Führung,im Kreis Mettmann: Vorsitzender
    Jungsozialisten : Haaner sitzt den Kreis-Jusos vor
  • „Azubis Wanted“ – die Kreishandwerkerschaft Niederrhein
    Ausbildung im Rhein-Kreis Neuss : Kampagne „Azubis wanted“ gestartet

Zuvor wurde auch Willmes mit der Goldenen Ehrennadel der Handwerkskammer Düsseldorf für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement im Handwerk ausgezeichnet. Wilmes war über 31 Jahre Vorstandsmitglied der Dachdecker- und Zimmerer-Innung des Kreises Mettmann davon 21 Jahre als Obermeister. Zudem war er elf Jahre lang im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Mettmann aktiv.