Haan „Sisterhood“-Tag im CVJM-Domizil

Haan · Am Samstag, 5. November, gibt es wieder einen „Sisterhood-Tag“ mit Entspannung, Genuss, Begegnung und auch einigen Überraschungen.

 Einfach mal die Seele baumeln lassen, auch dafür steht der „Sisterhood-Tag“.

Einfach mal die Seele baumeln lassen, auch dafür steht der „Sisterhood-Tag“.

Foto: dpa-tmn/Ikea

Schon 2021 hat die evangelische Kirchengemeinde in Haan einen ganzen Herbstsamstag lang wohltuende Auszeit für Frauen gestaltet, mit Zeit zum Plaudern, Kreativ-Sein, Hören und Reden, Gelegenheit für gutes Essen und Trinken, für Musik und fürs Seele-baumeln-lassen.

Das wird nun wiederholt. Am Samstag, 5. November, gibt es wieder einen solchen „Sisterhood-Tag“ mit Entspannung, Genuss, Begegnung und Überraschungen. Nachdenken über Verbundenheit & Schwesternschaft. Übers Getragen- und Getröstetwerden. Über das, was der Seele gut tut. Das alles und mehr steht im Zentrum des „Novemberschwestern“ genannten Ereignisses.

Gast des Treffens am Samstag von 10 - 18 Uhr im CVJM (Alleestraße 10) ist Hanna Buiting, freie Autorin und Kolumnistin aus Berlin (Infos zum Sisterhood-Tag unter 0177/ 8954493 bei Prädikantin Birgit Annighöfer).