1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

87-jähriger Autofahrer erfasst in Haan Fußgängerin

Unfall in Haan : 87-jähriger Autofahrer erfasst Fußgängerin

Mit schweren Verletzungen ist am Dienstagnachmittag eine 82 Jahre alte Fußgängerin ins Krankenhaus gekommen. Sie war zuvor von einem Auto erfasst worden.

Ein 87 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstagnachmittag eine 82-jährige Fußgängerin in Haan erfasst und dabei schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Demnach fuhr der Mann mit seinem Opel gegen 15 Uhr auf der Kaiserstraße aus Richtung Elberfelder Straße kommend. In Höhe der Turnstraße wollte er nach links in die Turnstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar die 82-jährige Fußgängerin, die gerade die Turnstraße im Einmündungsbereich in Richtung Walder Straße überquerte.

Der Opelfahrer erfasste die Fußgängerin und verletzte sie schwer. Sie wurde ins Krankenhaus verbracht, in dem sie weiterhin behandelt wird.

Der 87-jährige Autofahrer sowie die zwei Beifahrerinnen blieben unverletzt. Laut Polizei entstand nur geringer Sachschaden.