1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Tod von Bernrath: Kondolenzbuch im Haus Hartmann

Grevenbroich : Tod von Bernrath: Kondolenzbuch im Haus Hartmann

Viele Grevenbroicher sind von der Nachricht über den Tod von Hans Gottfried Bernrath betroffen. Der langjährige Bürgermeister war am Samstag im Alter von 83 Jahren nach längerer Krankheit gestorben. Die Stadt gibt nun den Bürgern Gelegenheit, ihre Anteilnahme zu bekunden.

Dafür liegt ab Dienstag, 27. Juli, bis Donnerstag, 29. Juli, im Haus Hartmann am Alten Schloss ein Kondolenzbuch aus. Dieses ist jeweils in der Zeit von 9 bis 19 Uhr zugänglich. Die Stadtverwaltung weist außerdem darauf hin, dass ebenfalls ab Dienstag ein zweites — virtuelles — Kondolenzbuch auf der auf der Startseite der Homepage der Stadt Grevenbroich (www.grevenbroich.de) zu finden ist.

Hans Gottfried Bernrath war 15 Jahre lang, von 1979 bis 1994 , Bürgermeister in Grevenbroich sowie ebenfalls viele Jahre Mitglied des deutschen Bundestages. Die Trauerfeier ist am kommenden Freitag, 30. Juli, 10.30 Uhr, in der Wevelinghovener Pfarrkirche St. Martinus, daran schließt sich die Beisetzung auf dem Wevelinghovener Friedhof an.

(dhk)