1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Opel in Bahnstraße ausgebrannt

Grevenbroich : Opel in Bahnstraße ausgebrannt

Ein lauter Knall schreckte die Bewohner in der Grevenbroicher Innenstadt am frühen Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf: Ein älterer Opel brannte aus.

Die Anwohner der Bahnstraße wurden durch einen lauten Knall geweckt und stellten fest, dass auf der Straße ein Opel älteren Baujahres brannte. Nach den Löscharbeiten wurde das Fahrzeug zur Ermittlung der Brandursache sichergestellt.

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mehrere tausend Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131/3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)