1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Loch im Haushalt wächst um sieben Millionen Euro

Grevenbroich : Loch im Haushalt wächst um sieben Millionen Euro

Das unerwartete Loch in der Finanzierung für die neue Kindertagesstätte im Buckau-Viertel ist nur eines der neuen Finanz-Probleme für die Bürgermeisterin: Das 2,4-Millionen-Euro-Projekt ist mit so großen finanziellen Risiken behaftet, dass Kwasny auch "Umschichtungen im Haushalt" für möglich hält.

Wo der Rotstift angesetzt werden soll, wollte die Verwaltungs-Chefin gestern Abend vor der Ratssitzung noch nicht öffentlich mitteilen.

Nur so viel sei klar: "Es geht um alle Bereiche, nicht nur um den Jugendbereich, der viel zu klein ist." Das zweite Problem für Kwasny: Weniger Einnahmen als erwartet. So sollen unter anderem die Gewerbesteuer-Einnahmen deutlich geringer ausgefallen sein, als erwartet. Das Ergebnis: Die "Miesen" sind von 27 auf 34 Millionen Euro angewachsen.

(dhk)