1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Hemmerden: Ein Mann bei Dachstuhlbrand schwer verletzt

Hemmerden : Ein Mann bei Dachstuhlbrand schwer verletzt

Am Mittwochmorgen brannte es in Hemmerden auf der Buscher Straße in einem Mehrfamilienhaus. Das Feuer brach gegen 4.30 Uhr im Dachstuhl aus und wurde von einem Hausbewohner bemerkt. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Der Mann bewohnte den Dachstuhl und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Fenster des Dachstuhls. Eine weitere Bewohnerin wurde leicht verletzt. Die Wohnung unter dem Dach ist derzeit unbewohnbar, die Brandursache wird ermittelt. Der Sachschaden wird laut Polizeibereicht auf 10.000 Euro geschätzt.

(ots/rc)