Anmeldung für die Grundschulen in Goch

GOCH : Anmeldung für die Grundschulen in Goch

In Goch startet das Anmeldeverfahren für die Grundschulen

In der Zeit vom Mittwoch, 6. November, bis zum 14. November läuft das Anmeldeverfahren für die Grundschulen in Goch. Kinder, die in der Zeit vom 1.10.2013 bis 30.9.2014 geboren sind, müssen während dieses Zeitraums an den Grundschulen angemeldet werden. Den betreffenden Eltern bzw. Erziehungsberechtigten wurde dies bereits schriftlich mitgeteilt. Kinder, die vom Schulbesuch zurückgestellt waren, müssen ebenfalls angemeldet werden. Kinder, die nach dem oben genannten Zeitraum das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag in die Schule aufgenommen werden. Voraussetzung ist, dass sie schulfähig sind. Das bedeutet, sie müssen die erforderlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sein. Die Anmeldungen werden nach Terminvergabe jeweils an folgenden Tagen angenommen: Gemeinschaftsgrundschule Arnold-Janssen, 11. und 14.11.; Gemeinschaftsgrundschule St. Georg, 11., 12. und 13.11.; Gemeinschaftsgrundschule Freiherr-von-Motzfeld, 11., 12., 13. und 14.11.; Gemeinschaftsgrundschule Niers-Kendel, Asperden & Kessel, 6. und 7.11; Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen, 12., 13. und 14.11. Bei der Anmeldung, zu der das Kind mitzubringen ist, müssen Familienstammbuch, Geburtsurkunde und im Einzelfall ein Sorgerechtsnachweis vorgelegt werden.

(RP)