1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Verein Hund herum feierte das zehnjährige Bestehen

Uedem : Jubiläumsfeier des Vereins Hund herum in Uedem gefeiert

(RP) Dass das Jahr 2019 für den gemeinnützigen Verein „Hund herum“  ein ganz bedeutsames sein würde, hat sich schon lange abgezeichnet, schließlich galt es, das zehnjährige Jubiläum zu begehen!

Die Jubiläumsfeier wurde im Vorfeld unter dem Motto „Manege frei für unsere Fellnasen“ geplant. Hierfür wurde Birgit’s Hundezentrum in liebevoller Arbeit dekorativ und aufwendig geschmückt. Herzlich eingeladen war jeder Interessierte, als auch unsere langjährig besuchten Seniorenheime und integrativen Kindereinrichtungen.

Wenn das kein guter Grund zum Feiern ist! So begrüßte die 1. Vorsitzende und Gründerin Birgit Paas an diesem Tag ihre Gäste und ehrenamtlichen Mitglieder. Dieses Jubiläum ist eine tolle Gelegenheit einmal richtig Danke all denen zu sagen, ohne die der Verein  heute nicht da wäre, wo er ist, nämlich eine feste Einrichtung und Institution des Besuchsdienstes im Kreise Kleve und Wesel. Natürlich durfte auch ein bunter farbiger Rückblick auf die Geschichte und Arbeit des Vereins nicht fehlen. Ein Eröffnungshighlight mit vielen Farben, die zum Regenbogen gezeichnet wurden symbolisierte die tolle Arbeit der Clowns auf vier Pfoten.

Und dann ging es Schlag auf Schlag, denn den Gästen wurde ein weiteres buntes Rahmenprogramm dargeboten. Bewundert wurde das Können der Fellnasen die bei ihren Auftritten ihre zahlreichen Tricks vorführten, Hoopers-Aktionen oder Dogdance-Choreos zeigten, bei den Mitmachaktionen wie z.B. gegen das Publikum kegeln, die fliegenden Leckerlies fangen oder sich auf Aufforderung im Kreis zu drehen oder sich vor dem Publikum verbeugen. Der Vielfalt der Darbietungen waren fast keine Grenzen gesetzt und das Publikum zollte den Teams begeistert Beifall! Aber auch für das leibliche Wohl war umfassend gesorgt. „Eine rundum gelungene Veranstaltung, mit super Vorführungen in tollem Umfeld“ so der Tenor der Gäste.