1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Sängerlust plant jetzt schon fürs Jubiläum in 2020

Geldern : Sängerlust plant jetzt schon fürs Jubiläum in 2020

GELDERN Der Quartettverein "Sängerlust" hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Im Vereinslokal "Zur Niersbrücke" waren fast alle Sänger der Einladung des Vorstandes gefolgt. Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Hans Peter Meier gedachte man der Verstorbenen des Chores, indem man unter der Leitung von Jürgen Eggers den Deutschen Sängergruß und ein Vater unser sang. In der sehr harmonisch verlaufenden Versammlung wurde unter anderem über die für 2018 geplanten Aktivitäten gesprochen.

GELDERN Der Quartettverein "Sängerlust" hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Im Vereinslokal "Zur Niersbrücke" waren fast alle Sänger der Einladung des Vorstandes gefolgt. Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Hans Peter Meier gedachte man der Verstorbenen des Chores, indem man unter der Leitung von Jürgen Eggers den Deutschen Sängergruß und ein Vater unser sang. In der sehr harmonisch verlaufenden Versammlung wurde unter anderem über die für 2018 geplanten Aktivitäten gesprochen.

In Hinblick auf das nahende 100-jährige Bestehen des Chores bittet der Chor alle Gelderner Bürger, die noch Bildmaterial oder alte Heimatkalender haben, in denen der Chor erwähnt wird, sich bei Theo Sieben unter Telefon 02831 86777 zu melden. Im Jubiläumsjahr 2020 soll dann eine Festschrift erscheinen. Die Proben des Vereins sind montags ab 20 Uhr im Vereinskokal "Zur Niersbrücke".

(RP)