1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Geldern: Eine neue Bank am St.-Georg-Kindergarten

Geldern : Eine neue Bank am St.-Georg-Kindergarten

AUWEL-HOLT Im Frühjahr des vergangenen Jahres gestaltete die Stadt Straelen den Vorplatz des Holter Kindergarten etwas um. Daraus entstand eine Fläche, wo eine Sitzgelegenheit für die Erzieherinnen oder wartende Eltern ideal wäre. So kamen Melanie Dercks vom Kindergarten und Stefan Trienekens von der St.-Georgius-Bruderschaft auf die Idee, eine Kombination aus Bank und Pflanzkübel für diese Ecke zu schaffen. Es wurden drei Kartoffelkisten organisiert, die bei der Tischlerei Brouwers & Willen zu einer gemütlichen Sitzecke umfunktioniert wurden.

AUWEL-HOLT Im Frühjahr des vergangenen Jahres gestaltete die Stadt Straelen den Vorplatz des Holter Kindergarten etwas um. Daraus entstand eine Fläche, wo eine Sitzgelegenheit für die Erzieherinnen oder wartende Eltern ideal wäre. So kamen Melanie Dercks vom Kindergarten und Stefan Trienekens von der St.-Georgius-Bruderschaft auf die Idee, eine Kombination aus Bank und Pflanzkübel für diese Ecke zu schaffen. Es wurden drei Kartoffelkisten organisiert, die bei der Tischlerei Brouwers & Willen zu einer gemütlichen Sitzecke umfunktioniert wurden.

Die ehemaligen Kisten werden noch individuell vom Kindergarten kindgerecht mit Farbe und Pflanze gestaltet. Während der Fackelsegnung wurde auch die Sitzecke von Pastor Ludwig Verst eingesegnet. Gesponsert wurde die Sitzecke von der St.-Georgius- und St.-Sebastianus-Bruderschaft, als Dank, dass man wie selbstverständlich die Räume des Kindergartens bei den Schützenfesten nutzen darf. Des Weiteren geht ein Dank an die Firma Thissen aus Broekhysen und die Tischlerei Brouwers & Willen aus Auwel-Holt , die die Aktion unterstützt haben.

(RP)