1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Zum 20-jährigen Bestehen der Reeser Werbegemeinschaft gibt es am Sonntag ein besonders attraktives Programm zum Rheinfest. Neben

Rees : Zum 20-jährigen Bestehen der Reeser Werbegemeinschaft gibt es am Sonntag ein besonders attraktives Programm zum Rheinfest. Neben

Es war Schwerstarbeit für die Jury der Rheinköniginnen-Wahl. Mehrere tausend Stimmkarten mussten ausgewertet werden, bis endlich die neue Rheinkönigin feststand. Welche der vier Damen das Rennen gemacht hat, ist natürlich noch streng geheim. Nur eins verrät Jupp Bockem vom Organisationsteam der Werbegemeinschaft (RWG) bereits. „Es war diesmal ganz eng und spannend wie selten.“ Am morgigen Sonntag um 15 Uhr wird die neue Rheinkönigin bekannt gegeben und auf dem Markt gekürt. Der erste Sieger des Rheinfestes wird zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits feststehen. Denn um 14 Uhr startet auf dem Marktplatz die große „Reise nach Jerusalem“, die RP und Werbegemeinschaft zum 20-jährigen Bestehen der RWG organisieren. Mehr als 20 Paare, die sich vor 20 Jahren da Ja-Wort gegeben haben, werden auf dem Markt an dem Spiel teilnehmen. Wer den letzten Stuhl erwischt, geht mit 150 Gästen auf eine Rheinkreuzfahrt. „Die Reise nach Jerusalem wird sicher ein Riesenspaß“, meint die RWG, die schon die passende Musik für die Aktion ausgesucht hat und sich über viele Zuschauer am Markt freuen würde, die die Paare anfeuern.

Hochzeitspaare auf dem Markt

Wer zum Markt kommt, sollte sich die Hochzeitspaare auch einmal ganz genau ansehen. Denn pünktlich vor dem Rheinfest startet das große Gewinnspiel zum RWG-Jubiläum. Auf Plakaten in den Reeser Geschäften sind 22 Brautpaare abgebildet. Fotos, die 20 Jahre alt sind und das Paar am Tag der Hochzeit zeigen. Auf einem zweiten Plakat daneben sind einige Bilder zu sehen, die die Brautpaare heute zeigen. Diese Fotos müssen richtig zugeordnet werden. Gar nicht so einfach, zumal auf dem zweiten Plakat immer nur einige aktuelle Bilder zu sehen sind. Um möglichst viele Fotos zuordnen zu können, sollte man mehrere Plakate studieren und einen Blick in möglichst viele Geschäfte werfen. Wer mindestens fünf Paare richtig zugeordnet hat, hat die Chance auf einen attraktiven Preis. Der Sieger des Gewinnspiels bekommt ein Candlelight-Wochenende im Hotel Rheinpark. Außerdem sind Einkaufsgutscheine der RWG zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich also. Die Gewinnkarten liegen in den Geschäften aus. Die haben am Sonntag bis 18 Uhr geöffnet.

(RP)