Fußball: Winterpause bis Ende Februar

Fußball : Winterpause bis Ende Februar

Das zweiseitige Papier wurde zwar noch nicht von allen Gremien des Fußball-Verbandes Niederrhein abgesegnet. Doch in groben Zügen steht der Rahmenspielplan für die Saison 2011/2012, den Vorsitzender Wolfgang Jades und seine Kollegen im Verbands-Fußballausschuss ausgearbeitet haben.

Für die Vereine gibt's gute Nachrichten. Der FVN erfüllt die Bitte der Basis, die Winterpause zu verlängern — sie soll für die meisten Teams elf Wochen dauern — und bis hinein in den Juni zu spielen.

In Ligen mit 16 Mannschaften, was die Regel ist, findet der letzte Spieltag im Jahr 2011 bereits am 10./11. Dezember statt. In Klassen mit mehr als 16 Teams muss am 17./18. Dezember noch einmal gespielt werden.

Die Winterpause dauert bis zum 25./26. Februar — nur in der NRW-Liga soll der Ball schon wieder am 19./19. Februar rollen. Der Startschuss zur Saison 2010/2011 fällt in der NRW-Liga, die dann in ihr letztes Jahr geht, sowie in Klassen mit 19 oder 20 Mannschaften am 6./7. August. Erst zwei Wochen später wird die Spielzeit in den restlichen Ligen angepfiffen.

Saisonschluss ist in der NRW-Liga am 3. Juni und in den übrigen Klassen am 10. Juni. Der noch nicht abgesegnete Rahmenspielplan des FVN sieht auch eine englische Woche vor. Der vierte Spieltag soll von Dienstag, 6. September, bis Donnerstag, 8. September, steigen.

(RP)