1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Tennis: Beim SV Haldern gibt es wieder Schnupperkurse

Tennis : Beim SV Haldern gibt es wieder Schnupperkurse

(RP) Die Tennisabteilung des SV Haldern hatte zum Tag der Offenen Tür eingeladen und viele Interessierte waren gekommen. Vor allem Kinder mit ihren Eltern fanden den Weg auf die Anlage. Die Tennisschule Wilczek, unterstützt von zahlreichen freiwilligen Helfern, hat mit unterschiedlichsten Übungsformen „Appetit“ aufs Tennis gemacht.

Die Halderner Tennisabteilung freut sich darüber, dass neue Schnupperkurse entstanden sind. Interessierte können sich auch jetzt noch anmelden (0172/1503294).

Die Halderner Tennisjugend hat auch selber erfolgreich zum Schläger gegriffen. So konnte sich die 1. Juniorinnenmannschaft mit 4:2 gegen BW Spellen durchsetzen. Die Punkte für Haldern holten Katrin Kurzweil, Laura Giebing, Katrin Kurzweil/Julia Manger und Leah-Johanna Schorsch/Laura Giebing. Noch erfolgreicher war die 2. Juniorinnenmannschaft gegen SF Königshardt. Nele Schlaghecken, Jana Ross, Alina Ross und Jana Karczewski ließen ihren Gegnern keine Chance und konnten sich über einen 6:0-Sieg freuen.

Auch die Jungen ließen nichts anbrennen und setzte sich mit 5:1 gegen BW Dinslaken durch. Die Punkte für Haldern holten Lars Kurzweil, Paul Bollwerk, Leo Gissing, Jan Bollwerk und Lars Kurzweil/Elias Schürmann.