Emmerich: Soul-Messe am Sonntag in der Heilig-Geist-Kirche

Emmerich : Soul-Messe am Sonntag in der Heilig-Geist-Kirche

Nach den Sommerferien des vergangenen Jahres hat Chorleiter Norbert Voß wieder begeisterte Sängerinnen und Sänger eingeladen, gemeinsam mit dem Projektchor St. Christophorus eine neue Komposition einzuüben. Und wieder sind Musikbegeisterte von Praest bis Elten seiner Einladung gefolgt und proben seither jeden Dienstagabend um 19.30 Uhr im Treffpunkt Heilig-Geist.

Am Sonntag, 21. Januar, um 1 Uhr ist es dann soweit: Der Chor wird die Messe in der Heilig-Geist-Kirche mit der von Kai Lünnemann komponierten Soul-Messe gestalten. Die Besucher können sich begeistern lassen von einer Komposition mit Elementen aus Gospel, Pop, Rock, Jazz, Soul und lateinamerikanischer Musik.

Unterstützt werden Chorleiter Norbert Voß und seine Sängerinnen und Sänger dabei von Musikprofis wie Tsä-Jong Chung (Klavier), Rüdiger Gönnert (Kontrabass), Bernd Naß (Saxophon), Heinz-Gerd van den Wyenbergh (Schlagzeug) und Yogi Jokusch/Friedhelm Schmahl (Percussions).

Wer zu diesem Termin verhindert sein sollte: Die Soul-Messe wird am Samstag, 3. Februar, um 18.30 Uhr in der Liebfrauen-Kirche noch einmal zu hören sein.

(RP)
Mehr von RP ONLINE