1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Unfall A46: Autobahn bei Düsseldorf nach Crash mit drei Verletzten gesperrt

Unfall auf A46 bei Düsseldorf-Holthausen : Feuerwehr schneidet Schwerverletzte aus ihrem Auto

Auf der A46 in Düsseldorf ist es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 30-Jährige war mit ihrem Auto auf der Mittelspur liegen geblieben. Sie wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt und schwer verletzt.

Auf der A46 in Düsseldorf ist es in Höhe der Anschlussstelle Holthausen am Sonntagabend um 21.40 Uhr zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Dem Bericht der Feuerwehr zufolge war ein Auto auf der mittleren Fahrspur liegen geblieben.

Der Fahrer eines weiteren Fahrzeugs übersah das liegengebliebene Auto und fuhr auf. Bei dem Zusammenprall wurden insgesamt drei Personen verletzt, die 30-jährige Fahrerin des liegengebliebenen Wagens schwer. Warum das Auto am Sonntagabend liegen blieb, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Womöglich sei ein technischer Defekt die Ursache gewesen.

Die 30-Jährige wurde durch den Zusammenprall in ihrem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Dazu mussten die Fahrertür sowie das Dach mit hydraulischen Schneid- und Spreizgerät entfernt werden. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die 30-Jährige durch den Rettungsdienst medizinisch betreut. Anschließend wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

In zweiten am Unfall beteiligten Fahrzeug befanden sich fünf Insassen. Zwei hatten leichte Verletzungen, die anderen drei waren laut Feuerwehr unverletzt. Vorsorglich wurden alle Insassen des zweiten Fahrzeugs nach der medizinischen Erstversorgung in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht.

Nach Abschluss der Rettungsmaßnahmen streuten die Einsatzkräfte auslaufende Betriebsmittel ab. Für die Dauer des Einsatzes musste die Autobahn in Fahrtrichtung Wuppertal für den Verkehr bis 23 Uhr komplett gesperrt werden. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Vier Verletzte bei Unfall auf A46 in Düsseldorf

(csr/th/dpa)