Angermund: Fußball-Camp mit Thomas Allofs in Angermund

Angermund: Fußball-Camp mit Thomas Allofs in Angermund

Auf ein ganz besonderes Fußball-Camp beim TV Angermund können sich Nachwuchskicker freuen, denn dieses wird vom ehemaligen Bundesliga-Profifußballer Thomas Allofs geleitet. "Teilnehmen können daran Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahre. Sie können, müssen aber nicht Mitglieder im Verein sein", sagt Markus Küthe, Jugendobmann Fußball beim TV Angermund. Das Camp findet in den Osterferien vom 3. bis 6. April täglich von 9 bis 15 Uhr statt. Eine Teilnahme inklusive Verpflegung kostet 159 Euro.

Anmeldung ist in der Geschäftsstelle des Turnvereins am Freiheitshagen 31 oder unter Telefon 0203 9350688 möglich. Die Karriere des Gerresheimer Thomas Allofs begann in der Jugend beim TuS Gerresheim. Der 58-Jährige, der früher Stürmer war, absolvierte insgesamt 378 Spiele in der Bundesliga und schoss dabei 148 Tore. Unter anderem spielte er bei Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Kaiserslautern. In der Saison 1987/1988 wurde er mit 17 Treffern Torschützenkönig. Thomas Allofs kam 1985 gegen Portugal und 1988 gegen die Sowjetunion zu zwei Einsätzen in der Fußball-Nationalmannschaft.

(brab)