1. Panorama
  2. Deutschland
  3. Themen

Osterferien 2022: Wann sind Osterferien in NRW? Tipps zu Ausflügen an Ostern

Osterferien 2022: Wann sind Osterferien in NRW? Tipps zu Ausflügen an Ostern (Foto: dpa, Patrick Pleul)

Osterferien

  • Datum: 11. bis 23. April 2022
  • Ausflüge: Osterfeuer, Zoobesuch, Wanderung Eifel, Campen im Bergischen Land oder im Sauerland
  • Urlaubsziele Deutschland: Bayern, Bodensee, Berlin, Hamburg, Schwäbische Alm, Ostsee
  • Urlaubsziele weltweit: Mallorca, Kanaren, Ägypten

Osterferien sind die Ferien um Ostern. Die Dauer der Osterferien unterscheidet sich in Deutschland je nach Bundesland und variiert dabei mit einigen Ausnahmen zwischen einer und drei Wochen.

Die vergangenen Jahre waren von Einschränkungen und Verboten geprägt. 2022 finden viele Osterveranstaltungen wieder statt. Auf welchen Zeitraum die Osterferien 2022 in NRW und Deutschland fallen und die besten Ideen für gelungene Ferien, lesen Sie hier. 

Wann sind die Osterferien in NRW 2022? 

In NRW beginnen die Osterferien in 2022 am Montag, den 11. April und enden am Freitag, den 23. April. Der Karfreitag fällt auf den 14. April, der Ostermontag auf den 18. April. Schüler in NRW haben damit zwei ganze Wochen schulfrei. 

Viele Menschen in NRW nutzen diese längeren Ferien, um im In- und Ausland in den Urlaub zu fahren. Internationale Reisen bieten sich besonders an – denn im April ist das Wetter in Deutschland noch recht nass, wechselhaft und kalt. Scheint jedoch die Sonne, zeigt sich der Frühling von seiner schönsten Seite. 

Ausflüge: Was kann man in den Osterferien 2022 in NRW machen? 

Ostern ist die Zeit, in der Deutschland wieder wärmer wird – wenn man Glück hat, denn das Wetter kann um Ostern noch wechselhaft sein. Temperaturen um 20 Grad sind möglich, Schnee und Schmuddelwetter aber auch. Ist das Wetter schön, sind die Osterferien eine gute Gelegenheit für Ausflüge in Nordrhein-Westfalen. 

Beliebt sind Tagesausflüge zum Wandern oder Radfahren, zu Schlössern oder anderen historischen Sehenswürdigkeiten und zu Zoos und Tierparks. Beispielsweise Wanderungen in der Eifel, ein Besuch im Zeche Zollverein in Essen oder ein Besuch im Duisburger Zoo mit der ganzen Familie. Auch Zelten bietet sich an – sofern das Wetter mitspielt. Bei schlechtem Wetter können Sie eines der zahlreichen Museen in Nordrhein-Westfalen besuchen. 

Das sind die schönsten Ausflugsziele in den Osterferien 2022 in NRW: 

  • Ein Osterfeuer besuchen: Eine Wander- oder Fahrradtour können Sie mit dem Besuch eines Osterfeuers verbinden. Osterfeuer finden in verschiedenen Städten in Nordrhein-Westfalen statt und sind nach den Beschränkungen und Ausfällen der vergangenen beiden Corona-Jahre eine gute Gelegenheit, alte Traditionen wieder zu leben. Beispielsweise in Leverkusen, Moers, Krefeld, Hattingen und vielen weiteren NRW-Städten.
  • Ein Ausflug zum Zoo: Für Kinder ist der Besuch in einem Zoo oder Tierpark immer ein Highlight. NRW hat einige schöne Zoos zu bieten, unter anderem in Duisburg, Düsseldorf, Köln, Gelsenkirchen und Münster. Eine Alternative zum Zoo ist Biotop und Wildpark Anholter Schweiz in Isselburg. Der Wildpark liegt auf einem Gelände von über 56 Hektar und bietet über 300 Tieren ein Zuhause - unter anderem Otter, Eulen, Rehen und sogar Bären, Biber, Wildkatzen und Wölfen. Zwischen dem 15. und 18. April 2022 lohnt sich der Besuch im Affen- und Vogelpark Eckenhagen besonders. Denn in diesem Zeitraum werden über 4000 bunte Ostereier in diesem Tierparkt für die Besucher versteckt. Sie zu entdecken und zu finden ist ein großer Spaß für die ganze Familie. Bei schlechtem Wetter können Sie den Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf besuchen – über 500 Tierarten sind hier zu bestaunen.
  • Wanderungen in der Eifel: Beliebte Wanderziele sind Monschau und Bad Münstereifel – es bieten sich aber auch viele Wege abseits der Touristenhotspots für eine schöne Wanderung an. 
  • Zelten an Ostern in NRW: Wenn die Temperaturen um Ostern milde ausfallen, können Sie einen      Campingausflug wagen. Hier bieten sich hübsche Campingplätze im Bergischen      Land, in der Eifel und im Sauerland an.  

Was sind die schönsten Urlaubsziele für die Osterferien 2022 in Deutschland? 

Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im April in Deutschland nur bei um 10 Grad, an Sonnentagen können jedoch vereinzelt auch schon warme Temperaturen von um 20 Grad erreicht werden. Für die Osterferien bieten sich einige schöne Ziele innerhalb Deutschlands an. 

Das sind die schönsten Urlaubsziele für die Osterferien 2022 in Deutschland:

  • Bayern: Bayern bietet vielfältige Urlaubsziele – beispielsweise bekannte Seen wie den Königssee, den Chiemsee und Teile des Bodensees, zauberhafte Schlösser wie Schloss Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof und städtische Urlaubsziele wie München und Regensburg. Für jeden Geschmack bietet Bayern das passende Urlaubsziel zur Osterzeit.
  • Bodensee: Im April ist besonders die Insel Mainau im Bodensee einen Besuch wert. Hier erblühen Tausende Blumen in allen Farben. Der Bodensee bietet außerdem einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen, Fahrradtouren und Bootsfahrten.
  • Berlin: Der April bietet sich gut für eine Städtereise nach Berlin an. Hier findet vom 16. bis 18. April 2022 das Oster-Ritterfest in der Zitadelle Spandau statt mit spannenden Ritter-Shows und Wettkämpfen, Akrobatik und historischer Musik.
  • Hamburg: Dass Hamburg im März anstelle im April Ferienzeit hat, ist ein Vorteil für Osterreisende: Sie können die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt mit etwas weniger Andrang genießen.
  • Schwäbische Alb: Beeindruckende Berge, hübsche Dörfer – die schwäbische Alb ist das perfekte Reiseziel für Wanderlustige. Highlights sind die Burg Hohenzollern und die Wimsener Höhle, die einzige mit einem Boot befahrbare Höhle Deutschlands. Im Ferienort Sonnenbühl auf der schwäbischen Alb gibt es sogar ein Osterei-Museum.
  • Ostsee: In Warnemünde an der Ostsee finden verschiedene Osterveranstaltungen statt. Unter anderem ein Ostermarkt, ein Fackelumzug  und Osterfeuer. Bei schönem Wetter können Reisende tagsüber den weitläufigen Strand und die Promenade genießen.
  • Städtereisen in Deutschland: Neben Hamburg, München und Regensburg gibt es viele weitere schöne Städte zu entdecken. Beispielsweise Frankfurt am Main, Heidelberg und Dresden. Jede deutsche Stadt hat ihre eigenen historischen Sehenswürdigkeiten, Parks, Delikatessen und Geschichte zu bieten.

Aktuelle News und weitere Infos zu den Osterferien 2022 in den anderen Bundesländern finden Sie hier.

Beliebte Bilder