Mittagessen: Ein Lunch mit Handelsexperten

Mittagessen: Ein Lunch mit Handelsexperten

Der Präsident der amerikanischen Handelskammer in Deutschland, kurz "AmCham", war dieses Mal zu Gast beim Traditions-Lunch der NRW-Sektion. Beim ausgeruhten Mittagessen erzählte Frank Sportolari, der auch CEO von UPS Deutschland ist, von seinen zahlreichen Tätigkeiten.

Ein paar einleitende Worte sprach auch AmCham-Chairman Alexander Schröder-Frerkes, der auch Jurist ist und Partner der Sozietät Bird & Bird. Rund 60 Gäste folgten aufmerksam dem Vortrag von Sportolari zum Thema deutsch-amerikanische Beziehungen sowie Handel in schwierigen Zeiten.

Der US Generalkonsul Michael Keller war ebenfalls Gast der Veranstaltung. "Wahrscheinlich wird es das letzte Mal gewesen sein, da sein Aufenthalt in Düsseldorf im Sommer endet", sagte Schröder-Frerkes.

  • Robert-Schumann-Hochschule, Fischerstra§e 110

Photo :   Andreas
    Vielseitig begabt : Antje Thiele Erst Querflöte, dann Medizin
  • Melanie Pannenbecker, Christian Dior Couture (v.l.),
    Shopping-Meile : Königsallee präsentiert besonders exklusive Objekte

Bei dem Lunch dabei waren auch Jacqueline Fechner von der Xerox GmbH und Brian Blackader, der die Teleperformance Germany bei dem Lunch repräsentierte.

(bpa)