Handwerkerinnen: Klüngeln wie Kölsche

Handwerkerinnen: Klüngeln wie Kölsche

Beruflicher Erfolg hat auch für Frauen viel mit Netzwerken und den richtigen Kontakten zu tun. "Wie die kölschen Männer klüngeln zu lernen", empfahl die Kabarettistin Andrea Volk den Besucherinnen in ihrem Vortrag beim Workshop "Frauen gehen in Führung" der Handwerkskammer.

Sie sprach über Fallstricke eines bürokratielastigen Umfeldes und riet den Frauen, Unangenehmes möglichst gleich wegzuschaffen.

Auch sonst ging es für die etwa 100 Handwerkerinnen, die an einer Gründung interessiert sind, um alle möglichen Themen rund um die Karriere. Viele Tipps kamen zusammen: Doppelarbeit vermeiden, schlaue digitale Notizbücher verwenden, Business-Plan möglicherweise von Experten checken lassen. Nicht zuletzt, so befand die Düsseldorfer "Unternehmerin des Jahres" Kathrin Lohaus von der Chocolaterie Bittersüß & Edelweiß: Auch die Familie ist entscheidend. Ihr Ehemann sei ihr "unverzichtbare" Hilfe und Ermutigung zugleich.

(nic)
Mehr von RP ONLINE