1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Beach-Party am Unterbacher See

Sommer-Sause in Düsseldorf : Beach-Party in Peters Biergarten

„Rythm is a Dancer“, „Wonderwall“, „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ – am Unterbacher See wurde am Samstag zu den Hits der 90er Jahre getanzt. Erstmals fand diese Open-Air-Party dort statt.

Als DJ Erik „Wonderwall“ von Oasis spielte, gab es bei dieser Open-Air-Party mit Hits aus den 1990er im Publikum kein Halten mehr. Aus rund 900 Kehlen schallte das Lied durch Peters Biergarten am Unterbacher See. Hinter dem gelungenen Partydebüt stecken die „Retro Music Lovers“  Howard und Oli. Bereits 2016 kamen die beiden Freunde auf die Idee, dass Düsseldorf eine 90er Party im Open-Air-Format braucht. Zwei Jahre später konnten sie ihren Wunsch in die Tat umsetzen. „Wir haben hier die Location gesehen und sofort gedacht, dass es perfekt passen würde“, sagen sie über Peters Biergarten.

Von 15 Uhr bis nach Mitternacht feierten die Gäste ausgelassen zu Songs wie „Rythm is a Dancer“ oder „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“. Das Duo: „Die 90er hatten eine unglaubliche musikalische Vielfalt. Und von House über Techno und Grunge, bis Trash und Pop, decken wir alles ab.“ Den nächsten Termin haben sie schon im Blick. Am 11. Mai wird die nächste Open-Air-Party im Treibgut am Stahlwerk steigen.